21.10.11 19:05 Uhr
 191
 

Holden präsentiert den restaurierten Hurricane auf der Motorclassica (Video)

Es ist rund 40 Jahre her, da präsentierte der australische Autohersteller Holden den Hurricane. Optisch seiner Zeit weit voraus, ähnelte er dem Mercedes C111, der etwa zeitgleich in Untertürkheim gebaut wurde.

Angetrieben wird die nur knapp einen Meter hohe Flunder, deren Karosserie aus Fiberglas besteht, von einem 4,2-Liter-V8-Mittelmotor mit 262 PS.

Auch technisch war der Hurricane anderen Autos weit voraus. So zählen zu seiner Ausstattung unter anderem Klimaautomatik und eine Rückfahrkamera an Bord.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Video, Australien, Klassiker, Holden
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?