21.10.11 13:13 Uhr
 858
 

Gesundheitsgefährdende Produkte jetzt zentral erfasst und abrufbar

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat ein neues Internetportal eingerichtet. Auf diesem können sich Verbraucher schnell und übersichtlich über Rückrufe von Lebensmittel oder Warnungen der Behörden informieren.

Auch Produkte, die Verbraucher bewusst täuschen oder Rückrufaktionen von Lebensmittelherstellern sind über dieses Portal abrufbar. Gesundheitsgefährdende Produkte aus dem Internet oder aus dem Ausland sind ebenfalls aufgelistet.

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner sagte bei der Präsentation des Portales: "Mir ist wichtig, dass die Verbraucher noch schneller und noch umfassender informiert werden als bisher."