21.10.11 12:19 Uhr
 135
 

Land unter: Starkregen setzt Rom unter Wasser

Heftige Regenfälle haben am Donnerstag zahlreiche Straßen in der italienischen Hauptstadt Rom überflutet.

Ein Mann ertrank in seiner Erdgeschosswohnung. Die Stadt stand stellenweise zwei Meter tief unter Wasser.

U-Bahn-Stationen liefen teilweise komplett mit Regenwasser voll. Sturmböen knickten zudem Bäume um.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wasser, Rom, Regen, Überflutung
Quelle: www.videozeugen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zimbabwe: Elefantenjäger wird von umfallendem Tier getötet
Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zimbabwe: Elefantenjäger wird von umfallendem Tier getötet
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?