20.10.11 22:47 Uhr
 635
 

Kinoknabberein werden billiger

Der Bundesfinanzhof gab nun bekannt, dass Popcorn und Nachos, die in einem Kino verkauft werden, nur mit sieben Prozent Umsatzsteuer statt 19 Prozent versteuert werden müssen.

Entscheidend für die Regelung ist der Fakt, ob die Zubereitung der Speisen eine Dienstleistung ist oder diese geliefert werden. Das betreffende Finanzamt, dass für den Beschluss verantwortlich ist, wertete den Verkauf als Dienstleistung.

Das Bundesfinanzhof entschied, dass es sich bei dem Verkauf von Popcorn und Nachos um einen Lieferdienst handle. Denn die bereitgestellten Tische und Stühle, stehen nicht nur zur Verfügung, um das Essen zu verzehren, wie es bei einer Dienstleistung der Fall ist. Also gilt der ermäßigte Steuersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Steuer, Popcorn, Ermäßigung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 23:06 Uhr von S8472
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Na klar! Das wird sicher umgehend auf die Kunden übergeben. Hahaha!
Kommentar ansehen
21.10.2011 00:04 Uhr von Near
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß noch bei meinem letzten Kinobesuch 4,30€ für einen halben Liter gepanschte Cola. Das grenzt schon an Wegelagerei.
Und diese, nennen wir sie mal, Preissenkung wird doch sowieso nicht an den Kunden weitergegeben. Von dem Urteil erfährt doch eh keiner und die Preisschildchen auszutauschen ist aufwändiger als einfach 12% weniger an den Fiskus abzudrücken.
Kommentar ansehen
21.10.2011 00:31 Uhr von HansiHansenHans
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schön: bisl filmchen gucken

Eintritt je nach Tag -> 9,50 € (Kinotag, meistens ist das ein Montag) und 11,50 € (Wochenende)
Cola 0,5l -> 4,50 €
Mittlere Popcorn -> 5,50 €
->21,50 da krieg ich 3 monate später den film 2mal auf blueray
oder Menü 1 liter Cola mit Jumbo Popcorn (riesiger Eimer) 16 €

naja cola in großen mengen ist im kino contra produktiv da man alle 10 min pissen wie ein elch muss.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?