20.10.11 19:21 Uhr
 6.865
 

Taxi-Lizenz wechselt in New York für eine Million Dollar den Besitzer

Gleich zwei Taxilizenzen haben in New York für jeweils eine Million US-Dollar den Besitzer gewechselt. In New York gibt es aktuell 13.237 Taxi-Plaketten, die auf den Motorhauben befestigt werden müssen.

Die ersten Plaketten wurden 1937 für zehn Dollar gehandelt. Der Taxiunternehmer, der jetzt die Plaketten für eine Million Dollar verkaufte, machte bereits 1985 Schlagzeilen, als er für eine Plakette 100.000 Dollar erhielt.

Seit 1960 ist der Unternehmer im Taxigeschäft tätig und handelt mittlerweile mit den Taxi-Berechtigungen in New York.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar, New York, Lizenz, Besitzer, Taxi
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 19:21 Uhr von ROSROS
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Bei solchen Verkaufserlösen für Taxi-Genehmigungen wird er vermutlich nicht mehr selber Taxis lenken müssen.
Kommentar ansehen
20.10.2011 21:02 Uhr von sagnet23
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also: hier finde ich Taxifahren ja schon zu teuer, aber bei den Lizenzpreisen: Wie teuer muß dass dann erst in New York sein?
Wieviel kostet denn da der km in New York:-)
Kommentar ansehen
20.10.2011 22:03 Uhr von moep0815
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.nyc-guide.de/...

also ca. 0,90 €/km oder 2 USD/Meile
Kommentar ansehen
20.10.2011 22:08 Uhr von readerlol
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
das: isses ja gerade innerhalb manhattens kommt man mit 10$ weiter als hier zulande mit 10€
Kommentar ansehen
20.10.2011 23:40 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: ist Berlin ja auch einfach teurer weils größer ist und damit die Wege länger sind?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?