20.10.11 18:55 Uhr
 167
 

Toter nach Krawallen in Griechenland

Die Krawalle in Griechenland sind erneut eskaliert und haben nun ihr erstes Todesopfer gefordert.

Ein Maurer wurde von einem Stein am Kopf getroffen und erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Bereits am Mittwoch kam es in der griechischen Hauptstadt zu schweren Auseinandersetzungen. Die Polizei setzte unter anderem Tränengas ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas