20.10.11 14:59 Uhr
 1.925
 

YouTube-Video: Ist Gaddafi schon seit Monaten tot?

Zahlreiche Medien berichten übereinstimmend, dass der ehemalige libysche Staats-Chef Gaddafi bei einem Feuergefecht ums Leben kam.

Ein Video zeigt ein Foto, auf dem das blutig entstellte Gesicht eines Mannes zu sehen ist, der Gaddafi verblüffend ähnlich sieht. Merkwürdig: Die Aufnahmen sind schon zwei Monate alt.

Unklar ist, ob das Video wirklich echt ist. Fest steht aber, dass es schon lange veröffentlicht ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diesundas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, tot, YouTube, Muammar al-Gaddafi
Quelle: www.videozeugen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 15:09 Uhr von sicness66
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Tja: tot ist er, das stimmt ^^
Kommentar ansehen
20.10.2011 15:27 Uhr von iarutruk
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
nun ich habe eben die neuesten nachrichten sehen können und da kann man davon ausgehen, dass das der wahrheit enspricht. aber ich bin mir sicher , dass dieser staat den weg zur demokratie niemals finden wird. demokratie und islamisches denken ist nicht vereinbar mit demokratie. man kann dies schon mal sehen in arabien wo muburak gestürtzt wurde und es sich in richtung demokratie nichts tut.
Kommentar ansehen
20.10.2011 16:06 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eher einer von Gaddafis Doubles gewesen. Wie sie jeder Diktator oft sogar mehrere hat.



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
20.10.2011 16:24 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arum minus? der tot von gaddafi ist amtlich !!!! und meine nachträgliche meinung ist natürlich n icht verbindlich, aber ich aüßere hier nur meine persönliche meinung. ich wäre heilfroh, wenn ich im unrecht wäre.
Kommentar ansehen
20.10.2011 16:54 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iarutruk, wofür demonstrieren die Ägypter denn gerade wieder?
Die Bevölkerung dort scheint der Demokratie nicht abgeneigt zu sein, und das SIND größtenteils Moslems...

Paß auf: wärend DORT die Demokratie eingeführt wird, sobald das alte Regime nach den Wahlen verschwindet, wird UNSERE Demokratie zugunsten einer Wirtschaftsdiktatur abgeschafft...

Eine Verteidigung der Demokratie ist mit der obrigkeitshörigen Einstellung der Christen nicht vereinbar...
Kommentar ansehen
20.10.2011 17:15 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76 ja. du hast vollkommen recht. die bevölkerung möchte demokratie, aber diejenigen, die mubarak gestürzt haben, wollen genauso weitermachen, sich bereichern und das volk an dem reichtum des landes nicht teilhaben lassen. ist das demokratie? nein, es ist die gleiche misachtung des volkes und eine handvoll verbrecher bereichern sich zu ungunsten des volkes.
Kommentar ansehen
23.10.2011 09:27 Uhr von moloche
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
na endlich: was wäre ein Weltgeschehen ohne Verschwörungstheorie.
Gehört mittlerweile zu jeder größeren Nachricht dazu, wie das Amen in der Kirche.
Ohne geht nicht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?