20.10.11 12:06 Uhr
 249
 

Zugunglück in Erfurt - Regionalbahn entgleist

Am Mittwochabend sind in Erfurt zwei Regionalbahnen kollidiert, wobei ein Wagen entgleiste und umkippte.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde bei dem Unfall niemand verletzt, weil zum Zeitpunkt des Unfalls keine Fahrgäste im Zug gewesen seien.

Im Bahnverkehr kommt es wegen der Aufräumarbeiten zu Behinderungen.


WebReporter: diesundas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erfurt, Zugunglück, Entgleisung, Regionalbahn
Quelle: www.videozeugen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2012 16:47 Uhr von PanikPanzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich sehr short und was für eine wahnsinns Quelle..
Echt klasse das..


-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?