20.10.11 09:21 Uhr
 5.584
 

Steve Ballmer schießt gegen Android-Betriebssystem

Auf der Abschlussveranstaltung des in San Francisco anberaumten Events "Web 2.0 Summits" äußerte sich Microsoft-CEO Steve Ballmer unter anderem auch über die konkurrierenden Smartphone-Betriebssysteme.

So unterstellte er zum Beispiel dem Android-System, dass es so komplex sei, dass nur ein Informatiker in der Lage sei, ein Android-Phone zu bedienen. Hinzu fügte er, dass man mit Android nicht in Sachen Qualität, sondern lediglich beim Preis konkurrieren möchte.

"Ein guter Konkurrent" sei Apple, wobei Ballmer dessen in iOS 5 neu eingeführten Sprachassistenten Siri hervorhebt. Außerdem ließ er verlauten, dass er große Hoffnungen auf die neuen Nokia-Handys mit Windows-Phone setze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sevenOaks
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kritik, Apple, Android, Betriebssystem, Steve Ballmer
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 09:21 Uhr von sevenOaks
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
ich persönlich meine, dass windows-phone in sachen qualität/stabilität auch nicht wirklich an android herankommt und auch deswegen nicht konkurrenzfähig ist.
ebenso denke ich über die neuen nokia-handys, die sich sicher nicht viel besser mit wp verkaufen lassen.
aber es gibt da sicher unterschiedliche meinungen zu, lassen wir uns von den verkaufszahlen überraschen.
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:46 Uhr von Raptor667
 
+50 | -5
 
ANZEIGEN
lol: "So unterstellte er zum Beispiel dem Android-System, dass es so komplex sei, dass nur ein Informatiker in der Lage sei, ein Android-Phone zu bedienen."
Tja..wir können ja nicht alle so blöd sein wie der durchschnitts Ami ^^
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:50 Uhr von shmootz
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
Mein Schatz: Dieser Ballmer erinnert mich irgendwie an Gollum, zwiespaltiges Wesen mit wenig Haaren, der dem machtvollen Frodo Apple den Anus leckt um selber vorteile zu erhaschen. Schade für Windows, aber Microsoft humpelt Apple und Google doch nur noch keuchend hinterher
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:02 Uhr von Disneyland
 
+11 | -17
 
ANZEIGEN
...jetzt wartet es mal ab. Die Developer Preview von Windows8 ist mehr als vielversprechend.
Wenn es darum geht, Innovationen auf den Markt zu werfen, gehört MS eindeutig zu denen, die ganz vorne mit dabei sind :)
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:03 Uhr von kingoftf
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
der ballmer.
der hat ja auch bei der einführung von zune gesagt, dass nach einem monat kein mensch mehr über den ipod reden würde
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:04 Uhr von nightfly85
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Naja, in Sachen Bedienbarkeit hat das WP7 einfach die Nase vorn. Trotzdem mag ich Android lieber :)
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:49 Uhr von frazerelite
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
lol wer interessiert sich noch für nokia
ich denke mal, dass in den hochschulen nokia als fallbeispiel genannt wird für das thema trends verschlafen
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
was, iOS bezeichnet er als gute kinkurrenz? da hat er sich vor paar jahren ja noch anders angehört: "and it doesnt have a keyboard"
Kommentar ansehen
20.10.2011 11:17 Uhr von SilentPain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm das erinnert mich wieder an die bekannte Fabel
"Der Fuchs und die Weintrauben"
für die, die sie nicht kennen:
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von SilentPain ]
Kommentar ansehen
20.10.2011 11:24 Uhr von Ravenheart76
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Hurra, ich bin ein Informatiker. :)
Denn ich kann meinen Androiden (mittlerweile den 2.) bedienen.
Kommentar ansehen
20.10.2011 11:53 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Komisch erinnert mich: an Microsoft "Linux wird nie ein Betriebssystem". Aber ist klar was soll der Mann vom Abgebissen Apfel auch sagen. Super toll natürlich muss der das Schlecht machen,wobei Apple ja auch nicht Fehlerfrei ist. Hauptsache er hat sich zu Wort gemeldet,nur wird er Jobs nicht das wasser reichen können.
Kommentar ansehen
20.10.2011 12:20 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja selbst wenn es besser ist (und ich bezweifel das mal) entscheidet immer noch der kunde und ich bezweifel das er nur wegen windows mobile zu nokia greifen wird
Kommentar ansehen
20.10.2011 12:20 Uhr von red2k8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber DarBluesky, dir ist aber schon klar, dass es sich hier um einen Mitarbeiter, genauer um den CEO, von Microsoft handelt, oder? Erst den Text lesen und verstehen, dann kurz überlegen, dann antworten - so macht man sich nicht lächerlich, nur weil man gegen Apple hetzen will.
Kommentar ansehen
20.10.2011 13:01 Uhr von Omega-Red
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte 10 Jahre lang Windows Smartphones. Und nur weil sie bei ihrem doofen WP7 die meisten Features der Vorgänger entfernt haben bin ich überhaupt erst zu Android gewechselt! - Und bin zufriedener als ich es mit MS Smartphone oder Windows Mobile je war! Die meisten User wollen viele Features auch wenn sie vielleicht nicht alle nutzen. Sonst würde ja auch keiner einen Jailbreak machen. Er versucht da IMHO eindeutig nur die Schwächen des eigenen Systems als Stärken darzustellen. Was die Kunden davon halten? - Windows Phones liegen wie Blei in den Regalen.
Kommentar ansehen
20.10.2011 14:18 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nur eine frage: der zeit bis balmer auf grund seiner unqualifizierten aussagen den posten räumen muss,.
Kommentar ansehen
20.10.2011 14:25 Uhr von akr6
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Windows vs. Android: okay,
das mag von der Bedienung her anders sein, dafür muss man das Windows Phone bestimmt mehrmals am Tag booten.

;-)
Kommentar ansehen
20.10.2011 15:21 Uhr von CrazyWolf1981
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also: meine kleine Cousine (sie is 10) hat mal an meinem Handy (SGS2) rumgespielt und kam sofort zurecht, hatte vorher noch nie ein Android Handy benutzt. Muss ne 10 jährige jetzt dem Ballmer vormahcen wie man ein Handy bedient?
Kommentar ansehen
20.10.2011 18:03 Uhr von ChampS
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie die zukunft aussieht? nur noch ios und android

kaum noch jemand kauft wp7 oder andere
Kommentar ansehen
20.10.2011 18:58 Uhr von Mancus Nemo
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Android: Meiner Meinung muss Android auch verschwinden,
denn es ist nicht wirklich frei. Hab ich aus einem Papier vom Torwald.

Demnach sei Android nur für die Handyhersteller frei. Also brauchen wir was freies wie Linux aufm Handy aber bis dahin werden wohl noch ca 10 Jahre vergehen.

Bis dahin kauf ich mir erst mal kein neues Handy.

Appel ist mir zu simpel und gibt zu viel vor!
Über Windows braucht man gar nicht reden ;)
Kommentar ansehen
20.10.2011 19:10 Uhr von ChampS
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Mancus Nemo: bitte schreibe über dinge über die du auch ahnung hast ;)
das einzige android was nich frei war war 3.0 und das ist für tablets

der quellcode für icecream wird die nächsten tage veröffentlicht.
und da es viele leute gibt die android auf alte handys portieren wollen und ähnliches, wird es wohl kaum nur frei für handyhersteller sein.

linux auf nem handy wär erstmal in dem sinne zur zeit nicht gut, weil es nich für touch optimiert ist, daher müsste eine ganz neue anpassung stattfinden.

was mich zur zeit einfach an android stört ist das google nicht in der lage ist wie apple die apps zu kontrollieren ob diese schädlich sind oder schadsoftware enthalten.

lg
Kommentar ansehen
20.10.2011 20:30 Uhr von Mancus Nemo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"... denn es ist nicht wirklich frei. Hab ich aus einem Papier vom Torwald."
Mir ist noch niemand bekannt der aus dem Quellcode direkt ein laufendes Android gebaut hat. Und die Treiber für die einzelnen Komponenten sind auch nicht frei. Stand da auch drinnen, ich finde es jetzt nicht mehr :( Kotz.
So noch mal im Netz gesucht Stallmann kommt zu einem ähnlichen Ergebnis: http://www.heise.de/...

Es muss ja nicht Linux an sich sein, sondern so eher im Sinne "so frei wie" Linux. Und das ist per se nicht so!
Kommentar ansehen
20.10.2011 20:31 Uhr von Mancus Nemo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Wie wahr, wie wahr!
Kommentar ansehen
20.10.2011 20:39 Uhr von dinexr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm, ChampS: "bitte schreibe über dinge über die du auch ahnung hast ;)"

"linux auf nem handy wär erstmal in dem sinne zur zeit nicht gut, weil es nich für touch optimiert ist, daher müsste eine ganz neue anpassung stattfinden."

Merkste was?

@Mancus Nemo und aspartam_gift:

Habs n900 - das ist mir erstmal frei genug 8)
Das bleibt vorraussichtlich wohl auch noch länger in Betrieb.
Kommentar ansehen
20.10.2011 22:16 Uhr von ChampS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dinexr: dann kannst du mir doch sicher sagen wo linux so mit touch benutzt wird =)

mir ist bis jetzt nur ein ubuntu bekannt was mit touch läuft, das ist aber nur zu testzwecken und noch in entwicklung

aber ich lass mich gern belehren (:

[ nachträglich editiert von ChampS ]
Kommentar ansehen
20.10.2011 22:34 Uhr von Mancus Nemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dixner: Sorry, aber ich versteh dich überhaupt nicht was du von mir willst. Kannst ja mal versuchen dich klar und direkt auszudrücken und nicht so indirekt!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?