20.10.11 06:30 Uhr
 1.506
 

Emma Watson: WarnerBros verbat ihr bisher immer Ohrringe - Erstes Loch gestochen

Die Produktionsfirma von den "Harry Potter"-Filmen, WarnerBros, verbat bis jetzt der Schauspielerin von Hermine Granger, Emma Watson, sich Löcher für Ohrringe stechen zu lassen. Der Grund dafür war, dass ein Ohrpiercing nicht zu ihrer Rolle als Hermine passte.

Nun da keine weiteren Teile von "Harry Potter" mehr folgen werden, ist sie aus dem Vertrag draußen und hat sich ein Loch stechen lassen. Dem "OK"-Magazin gegenüber hatte das Supermodel zurvor verlauten lassen, dass sie dies jetzt nachholen werde.

Weiterhin erzählte sie, dass sie auch zu Hause gewöhnlich gekleidet sei. Wörtlich sagte sie: "Ich mag es schlicht, weil ich mich dann einfach wohler fühle: Ein Paar schwarzer Jeans, schwarze flache Schuhe und ein blauen Pulli. Nichts zu besonderes".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Loch, Emma Watson, Watson, Ohrring
Quelle: emma4ever.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elfjährige Emma Watson war angeblich Michael Jacksons Heiratsziel
Emma Watson: Für dieses Video schämt sie sich
Emma Watson wurde begrapscht, verfolgt und unter dem Rock fotografiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 07:03 Uhr von saber_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
eine produktionsfirma verbietet einem schauspieler sich loecher in die ohren stechen zu lassen?!

aber andererseits empfaengt eine produktionsfirma leute wie angeline jolie und megan fox mit ihren ganzkoepertattoos (sind die ersten namen die mir diesbezuegliche einfallen) mit offenen armen, und ueberschminkt dann alles fuer den film?


irgendwie ergibt das alles keinen sinn....

so ein loch im ohr ist ja in einer halben minute weggeschminkt....
Kommentar ansehen
20.10.2011 07:44 Uhr von FrankaFra
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
H311: Bitte wo treibst du dich denn rum? "emma4ever.com"?

LOL
Kommentar ansehen
20.10.2011 07:51 Uhr von maxyking
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ich hab einfach mal: nur die überschrifft gelessen und frage mich jetzt was haben ohrringe damit zu tun das sie sich ihr loch stechen lässt?????
Kommentar ansehen
20.10.2011 08:40 Uhr von Mankind3
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Supermodel? Seit wann ist Sie denn ein Supermodel?
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:18 Uhr von SilentPain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@maxyking: genau - man(Frau) kann auch ohne stechen ein Ohrring tragen
oder Ohrschmuck

@saber
wenn das in dem Vertrag festgehalten ist (in welcher form auch immer) weil Hermine nun mal keine Ohrring trägt bis auf den Ball in Teil 4 (denke ich)

bei Stars wie Miss Jolie geht das immer andersrum
da gestaltet man die Figur in einigen Aspekten nach dem Darsteller
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:46 Uhr von HydrogenSZ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei: Jolie werden die Tattoos per Computer entfernt. Hätte man eig. bei Emma mit den Löchern eig. auch machen können , aber vllt war das den so ein großer Aufwand.

[ nachträglich editiert von HydrogenSZ ]
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:49 Uhr von chocwithstarfish
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gnarx: china, reis, sack, ich beiß in die tastatur...
Kommentar ansehen
21.10.2011 18:23 Uhr von megaakx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Supermodel? Sie ist Studentin und kein Supermodel...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elfjährige Emma Watson war angeblich Michael Jacksons Heiratsziel
Emma Watson: Für dieses Video schämt sie sich
Emma Watson wurde begrapscht, verfolgt und unter dem Rock fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?