20.10.11 00:00 Uhr
 551
 

Emma "Hermine" Watson studiert nun in Oxford

Der Megastar der "Harry Potter"-Reihe Emma Watson studiert nun Literatur in der womöglich bekanntesten Universität Europas: Oxford.

Von ihrem ersten Tag an der Universität stellte sie sogar eine sexy Fotografie ins Netz. Dort steht sie an der Pforte der renommierten Universität mit einem einfachen "Casual-Look". Außerdem trägt sie eine Tasche.

Bereits im Jahre 2009 bestand sie ihre Reifeprüfung mit sehr guten Referenzen und begann ihr Studium an der US-Universität "Brown University" in Rhode Island. Dort soll sie aber von ihren Kommilitonen gemobbt worden sein und wechselte daher für ein Jahr nach Oxford.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Literatur, Studium, Emma Watson, Oxford
Quelle: www.stylebook.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elfjährige Emma Watson war angeblich Michael Jacksons Heiratsziel
Emma Watson: Für dieses Video schämt sie sich
Emma Watson wurde begrapscht, verfolgt und unter dem Rock fotografiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2011 00:48 Uhr von Phoenix87
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
minus: warum weiß ich nicht, ist einfach Gefühlssache
Kommentar ansehen
20.10.2011 00:57 Uhr von merjon
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
was is: an der Fotografie sexy?!
Kommentar ansehen
20.10.2011 01:11 Uhr von Predator2012
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
neeeeiin is natürlich: niiiicht wegen ihrer berühmtheit dort reingekommen, sondern weil sie ja soooo schlau is...wie mich das ankotzt nimmt nen platz dort weg wo manche nur davon träumen.
Kommentar ansehen
20.10.2011 01:30 Uhr von Chuzpe87
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hermine: "Dort steht sie an der Pforte der renommierten Universität mit einem einfachen Casual-Look."

Ach was? Hör auf. Mensch, das gibts ja gar nicht!



"Außerdem trägt sie eine Tasche."

Aboh, sie trägt ne Tasche an ner Uni? Verdammte Scheiße die alte Trendsetterin hats immer noch drauf. So ein Schlitzohr.
Kommentar ansehen
20.10.2011 03:47 Uhr von Failking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Predator2012: Das ist eine schamlose Unterstellung von Dir!
Sie ist natürlich NICHT wegen ihrer Bekanntheit nach Oxford gekommen, sondern wegen ihrer KOHLE!
Aber echt süß, RAWR :)
Literatur? Ihr muss echt langweilig sein...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elfjährige Emma Watson war angeblich Michael Jacksons Heiratsziel
Emma Watson: Für dieses Video schämt sie sich
Emma Watson wurde begrapscht, verfolgt und unter dem Rock fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?