19.10.11 21:17 Uhr
 589
 

Niederlande: Tausendster Taschendieb wird nicht strafrechtlich verfolgt

Eine Sondereinheit, spezialisiert auf die Festnahme von Taschendieben, hat in Amsterdam Taschendieb Nummer 1.000 gefasst. Die zuständige Staatsanwaltschaft gewährt der ertappten Frau allerdings Straffreiheit, wurde am heutigen Mittwoch bekannt gegeben.

Die Straffreiheit kommt aber nicht von ungefähr: die gesamte Verhaftung wurde nämlich gefilmt und im TV gezeigt. Zuvor hatte man der Diebin auf dem Mantelrücken noch ein Schild mit "1.000" angebracht. Da sie durch die Aktion extrem gedemütigt und bloßgestellt wurde, ging sie nun straffrei aus.

Ein Sprecher der örtlichen Polizeibehörde kritisierte die Aktion der Sondereinheit mit den Worten "ausgesprochen unangemessen".


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Niederlande, Verfolgung, Taschendieb, Straffreiheit
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2011 22:03 Uhr von Phyra
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ich sehe irgendwie das problem nicht, wenn diebe öffentlich gedemütigt werden, verdient haben es alle verbrecher.
Kommentar ansehen
19.10.2011 22:15 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Diese Maßnahme wirkt vllt. mehr als eine Bewährungsstrafe.
Kommentar ansehen
19.10.2011 22:19 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Diese Maßnahme wirkt vllt. besser: als eine Bewährungsstrafe.
Kommentar ansehen
20.10.2011 01:07 Uhr von Predator2012
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
von wegen: alle menschen sind vor dem gesetz gleich
Kommentar ansehen
20.10.2011 05:31 Uhr von jobr
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Phyra: Es mögen alle Verbrecher verdient haben.... aber ein Taschendieb ist nunmal kein Verbrecher ;)
Kommentar ansehen
20.10.2011 06:57 Uhr von Phyra
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jobr: doch jobr, auch ein taschendied ist ein verbrecher!
du weißt nicht, was da alles passieren kann wenn wichtige dokumente geklaut werden oder flugtickets etc. vielleciht auch mal "ausversehen" ein asthmaspray und an de rnaechsten ecke kippt das opfer um?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?