19.10.11 21:07 Uhr
 7.003
 

Wissenschaftler wollen eine Pille kreiert haben, die uns 150 Jahre alt werden lässt

Professor Peter Smith von der New South Wales University in Australien will zusammen mit anderen Wissenschaftlern eine Pille entwickelt haben, die es Menschen zukünftig ermöglicht, bis zu 150 Jahre alt zu werden.

Die Pille verspricht den Alterungsprozess zu verlangsamen und Zellen bei der Regeneration zu helfen. Es ginge auch nicht einfach nur darum Leben zu verlängern, sondern Leben gesund zu verlängern, so Professor Smith.

Bereits in fünf Jahren könnte die Pille auf den Markt kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter, Wissenschaftler, Entwicklung, Pille
Quelle: www.huffingtonpost.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2011 21:08 Uhr von Pikatchuu
 
+51 | -3
 
ANZEIGEN
Bei so einer Pille wie auf dem Bild ist es klar, das wir so alt werden.

Wird die Anal eingeführt, oder Oral ???
Kommentar ansehen
19.10.2011 21:14 Uhr von Aweed
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha das nenne ich mal ein zäpfchen :D
Kommentar ansehen
19.10.2011 21:44 Uhr von Leeson
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Kostet 10 Millionen Euro: und wird zuerst an Reiche, Bänker und Politiker vergeben...
Natürlich mit 99% Rabatt!
Kommentar ansehen
19.10.2011 22:33 Uhr von Polyhymnia
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Mechanismus dieser Pille? Was ist der Mechanismus dieser Pille? Auf dem Biochemie Kongress in Ffm diesen Sommer war die aktuelle Einschätzung noch, das Alterung vor allem durch oxidativen Stress, durch die Verwertung von Zuckern und Fetten, eintritt.

Die "Behandlungsmethode" lautet sein ganzes Leben minimalst Fette und Kohlenhydrate zu sich nehmen und gleichzeitig sehr viel Spermidin (zB v.a. in Sperma enthalten) und Methionin zu sich zu nehmen, denn diese helfen bei Zellreparaturen. Würmer, Fliegen und Mäuse werden damit bis zu 40% älter!

Ich nehme an dass bei dieser News irgendwas faul ist, wie fast immer bei solchen Versprechungen.
Kommentar ansehen
19.10.2011 22:37 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Genau das was brauchen: Ist ja nicht so, dass die Welt schon überbevölkert genug ist. Und ab 75 wird das Leben ja erst so richtig toll, das kann man dann schön für weitere 75 Jahre genießen. Und die Renten sind ja auch sicher. Die Medizinische Versorgung wird dadurch natürlich auch besser. Ach ja, Über-100.Jährige sind neuen Ideen und Techniken ja bestimmt besonders offen und da die Generationen sind nun noch länger sind, swird das den Fortschritt enorm beschleunigen...
Kommentar ansehen
19.10.2011 23:08 Uhr von Slingshot
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Da kann ich Großadmiral Thrawn nur zustimmen. Das ist der Overkill.

Solche Pillen sollten nur an Persönlichkeiten wie Albert Einstein, Archimedes, Gandhi etc. verteilt werden.
Kommentar ansehen
19.10.2011 23:39 Uhr von Qarizmatik_4sk3r
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Haha: Wenn das Schicksal dich sterben sehen will bzw deine Zeit gekommen ist, ist es egal was du schluckst. Oder schützt diese Pille auch vor Krebs?
Kommentar ansehen
20.10.2011 00:35 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer will den bitteschön so alt werden? Ein guter Weg um schnell eine Überbevölkerung auszulösen ist es allemal...das Versprechen der Pille erinnert mich an einen alten Spruch: "Lange leben will jeder, alt werden keiner."
Kommentar ansehen
20.10.2011 00:54 Uhr von cheetah181
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Nope. Echte Quelle:
http://www.med.unsw.edu.au/...
Professor Sinclair said: “Our bodies have an extraordinary ability to repair themselves and resveratrol is seemly able to tap into those healing mechanisms. In separate studies, plant-derived compounds have been shown to activate enzymes in mice that trigger their bodies DNA repair process. Those enzymes exist in human bodies too, so the possibility of drugs that slow the ageing process is very likely within our lifetimes.”

Heißt also:
Wir kennen Reperaturmechanismen, die bei Mäusen durch einen Wirkstoff angesprochen werden.
Die Huffington Post macht daraus:
Wissenschaftler haben eine Anti-Aging-Pille enwickelt. (mit dämlichem Bild, weil sie wahrscheinlich glauben "Medikament" oder "Wirkstoff" wäre zu hoch für die Leser)

Weiter:
Noch während unserer Lebenszeit könnte es Medikamente geben, die den Altersprozess verlangsamen.
Der Artikel der Uni macht aus dem Zitat:
"Noch in diesem Jahrzehnt"
Die Huffington Post macht daraus:
"In 5 Jahren."

Man kann wirklich nur hoffen, dass das die Lebenszeit des Autors ist und er danach durch einen echten Journalisten ersetzt wird.
Kommentar ansehen
20.10.2011 01:33 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wunderpille: Die Pille sieht aus wie eine Ente. Ente gut alles gut. Ist auch bestimmt ne seriöse Quelle.
Kommentar ansehen
20.10.2011 03:08 Uhr von AMB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Daher Rente ab dann erst mit 95: oder zumindest so ähnlich müßte man sofort reagieren
Kommentar ansehen
20.10.2011 03:52 Uhr von Failking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar Wer dieses Monster von Pille schluckt wird ganz bestimmt nicht alt.
Kommentar ansehen
20.10.2011 04:39 Uhr von Adrian_Northwind
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hört ihr das auch? Da! Ganz leise! Die Rentenkasse ruft um Hilfe!!

Gruß
Kommentar ansehen
20.10.2011 06:31 Uhr von LaGuNa329
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich sehs schon kommen, nächste Woche spricht die Ferkel "Wir haben es geschafft, das alter der Menschheit auf 150 Jahre zu steigern und damit jeder davon profitiert, müssen wir das Rentenalter auf 145 anheben, denn nur so, kann gewährt werden, dass jeder Rente bekommt"


da sterb ich lieber mit 70 und bekomme ein Jahr Rente die ich dann in Alkohol, Koks und Nutten investiere!!!!
Kommentar ansehen
20.10.2011 07:42 Uhr von Norman-86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Pille verspricht den Alterungsprozess zu verlangsamen"

Ohje das sagt alles.. das geht bestimmt mal voll in die Hose..

Die entwicklung an sich selbst wird bestimmt mit beeinträchtigt.. also ab sofort ist es dann so wenn ich 10 Jahre bin habe ich ein verstand vom 3 Jährigen :D

Man darf dann bestimmt erst mit 30 Fahrschule machen ^.-

Und 150 Jahre alt werden? boorrr ne .. den muss man ja noch mehr scheise sich im leben geben.. da ist die MWsT bestimmt schon bei 50 Prozent :)
Kommentar ansehen
20.10.2011 08:00 Uhr von maxyking
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenne nur ein: paar pillen die lassen dich aussehen wie 150 jahre geht aber wieder vorbei.
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:08 Uhr von Asasel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man sind die doof!

Wieso wird das jetzt publik?

Wenn das unsere Arbeitsministerin erfährt, bekommen wir die Rente erst mit 130 Jahren! ;-)

:-P
Kommentar ansehen
20.10.2011 09:35 Uhr von Acun87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich bezweifle: das was drann ist und auch wenn, die illuminaten werden das zu verhindern wissen :D

deren ziel ist ja angeblich, die weltbevölkerungszahl zu senken :D
Kommentar ansehen
20.10.2011 17:29 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach ja Die Angst vorm Tod bringt Not und die macht erfinderisch. Die "Ich will mehr"-Gesellschaft weiß nicht was zufrieden sein bedeutet und kommt nicht mit dem Gedanken an den Tod klar. Idiotisch!
Kommentar ansehen
22.10.2011 00:30 Uhr von Zitronenpresse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Größe von dem Ding: Braucht man 150 Jahre zum verdauen!
Kommentar ansehen
01.11.2011 13:33 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das auf dem Bild: ist kein Zäpfchen mehr sondern eine Arschbombe

lmao

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?