19.10.11 19:59 Uhr
 241
 

Pete Doherty drohen 30 Tage Gefängnis in Deutschland

Als der bekannte "Rüpelrocker" Pete Doherty (32) im Dezember 2009 nach einer wilden Party vor einem Kreuzberger Szenelokal im Vollrausch randalierte, beschädigte er unter anderem ein Auto.

Ein Strafbefehl der Berliner Justiz in Höhe von 30.000 Euro lies nicht lange auf sich warten. Bezahlt hat der Rockstar diesen Strafbefehl jedoch bisher nicht. Nun drohen ihm, falls er deutschen Boden betritt, eine Haftstrafe von 30 Tagen.

Ein Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft hat nun mitgeteilt, dass Pete Doherty einen Antrag auf Ratenzahlung gestellt hat. Sollte er den Ratenzahlungen nicht nachkommen, bleibt der Haftbefehl gegen ihn bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sire_Tom_de_Jank
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Gefängnis, Strafe, Pete Doherty
Quelle: www.berliner-kurier.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?