19.10.11 18:26 Uhr
 3.941
 

Griechenland: Millionäre in Deutschland im Kaufrausch

Europa versucht weiterhin Griechenland vor der Pleite zu bewahren und die griechischen Millionäre bringen ihr Geld ins Ausland. Neuester Trend der reichen Griechen: Immobilien-Kauf in Deutschland.

Penthäuser, Appartements und teure Wohnungen sind begehrte Ziele der Griechen. Besonders die deutsche Hauptstadt Berlin profitiert von dem griechischen Kaufrausch.

In Griechenland hingegen ist man weniger begeistert vom Berliner-Boom der Landsleute. Jeder Euro der in Berlin investiert wird, fehlt in Athen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kostenix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Griechenland, Kaufrausch, Immobilienblase
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2011 18:26 Uhr von kostenix
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Na, wenigstens kommt ein wenig Geld wieder zurück nach Deutschland ;-)

Mal sehen wie sich das weiterhin entwickeln wird.
Kommentar ansehen
19.10.2011 19:00 Uhr von Pils28
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Habe schon 2 griechische Vermieter kennengelernt. Die haben irgendwo im Ausland Wohnungen, Miete wird bar oder über Strohmann kassiert und nicht einen Cent Steuern bezahlt.
Kommentar ansehen
19.10.2011 20:44 Uhr von Captain-Iglo
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@easy82-troll alias konstantin.g----techn9ne usw: immer am hetzen gegen griechen, armenier, kurden und deutsche

lass dir mal helfen, schon mal von der psychatrie für türken gehört? les dir mal den artikel durch, nur mut

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von Captain-Iglo ]
Kommentar ansehen
19.10.2011 23:51 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sooo viele können das garnich sein: gibt da ja gerademal 10mio leute.. also 3x berlin
und dass die in berlin immobilien kaufen ist eher schlecht - das treibt nur die immobilienpreise unnötig in die höhe
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:14 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
pffff: Die sollen mal gefälligst ihr Geld in ihrem Land investieren. Wir regen uns auch immer auf, dass 5% der Bevölkerung 50% des Vermögens hält und es irgendwo nur nicht in Deutschland investiert.
Kommentar ansehen
20.10.2011 10:23 Uhr von dagi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind 2000 familien die ein vermögen von 600 milliarden ins ausland geschaft haben !!! keine kleinigkeit, aber die werden auch in zukunft keine steuern bezahlen, das macht ja der deutsche michel !!!
Kommentar ansehen
20.10.2011 15:31 Uhr von lokoskillzZ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal im ernst Jetzt finden das hier einige noch lustig....wartet nur ab.
Wenn das hier so weiter geht, und das wird es, da sich dank dem verblendetem, festgefahrenen, schaffrommen, wenn mans denn noch deutsches Volk nennen kann (sarkasmus off) nichts ändern wird! Daaann sehen wir die Merkel und Co Gesocks / Lobbiesten / bzw. die oberen 5-10% aus Deutschland das selbe Spiel spielen, wärend wir übel in die Röhre gucken.
Aber man will ja eh erst was ändern wenn es zu spät ist.
Die sogenannte "Elite" peilts früh genug und nimmt sich ein Stück vom Kuchen...naja so is das -.-"

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?