19.10.11 17:31 Uhr
 197
 

Jülich: Auto überschlägt sich auf der Autobahn - Fahrer stirbt

Ein schwerer Unfall hat sich jetzt auf der A44 ereignet. Ein Opel Zafira raste auf die ansteigende Leitplanke, hob ab und überschlug sich anschließend.

Der Fahrer des Vans war auf der Stelle tot.

Warum der Mann nach einem Überholvorgang plötzlich von der Straße abkam ist noch vollkommen unklar. Ebenso ist bisher die Identität des Fahrers ungeklärt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Auto, Unfall, Fahrer, Autobahn, Jülich
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau hat vier ihrer Babys in Beton gegossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?