19.10.11 14:58 Uhr
 168
 

Halle Berry gewinnt Sorgerechtsstreit vor Gericht

Die Schauspielerin war über zwei Jahre mit Gabriel Aubry zusammen und gebar Tochter Nahla im März 2008. Seit der Trennung besteht Aubry darauf, seine Tochter ohne Aufsicht besuchen zu können. Dies würde aber gegen die Absichtserklärung der beiden verstoßen, die sie bei der Trennung abgegeben hatten.

Halle Berry zog deshalb vor Gericht und errang jetzt einen Sieg. Dem Urteil zufolge muss immer ein Kindermädchen bei den Besuchen des Vaters dabei sein.

Halle Berry selbst hat jetzt einen neuen Freund, den französischen Schauspieler Olivier Martinez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kostenix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Online, Gericht, Nachrichten, Erfolg, Halle, Boulevard, Halle Berry
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle Berry wird Beziehung zu Fotograf Cliff Watts nachgesagt
Halle Berry ist neu auf Instagram - und zeigt sich gleich sexy
Zu faul: Halle Berry will nicht weiter den Lebensstil ihres Ex-Freundes finanzieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen