19.10.11 11:33 Uhr
 167
 

Japan: Sumo-Trainer schlägt drei seiner Schützlinge mit einem Golfschläger

Nach Angaben der Nachrichtenagentur "Kyodo", hat ein Ex-Sumo-Ringer drei Sportlern, die er betreute, mit einem Golfschläger Verletzungen zugefügt.

Der Coach hatte den Männern befohlen, beim Ausgehen die gebräuchlichen Kimonos zu tragen. Als die Männer dies nicht taten, schnappte sich der verärgerte Trainer einen Golfschläger und prügelte auf sie ein.

Die Athleten erlitten Rücken-und Unterleibsverletzungen. Der Sumoverband sprach eine Verwarnung gegen den rabiaten Trainer aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Trainer, Verletzung, Rücken, Sumo
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei Tote: Mann rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen