19.10.11 10:26 Uhr
 1.050
 

Neues Krebsmedikament wird in Frankreich getestet

Die Onco Therapy Science Inc. aus Japan wird in klinischen Tests ein neues Medikament zur Behandlung des Synovialsarkoms, einer Krebsart, für die es kein Heilmittel gibt, in Frankreich durchführen.

Das neue Medikament wurde vom Team des Professors Yusuke Nakamura am Human Genome Center of the Institute of Medical Science an der Universität Tokios entwickelt.

Die klinischen Tests werden im Dezember im französischen Lyon durchgeführt und sind von Frankreichs Gesundheitsbehörden genehmigt worden. Die Wirkung des Medikamentes wurde bereits in Tiertests erwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Frankreich, Japan, Krebs, Medikament
Quelle: www.japantimes.co.jp

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2011 11:35 Uhr von ManiacDj
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und ein: weiterer Schritt in die richtige Richtung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?