19.10.11 08:59 Uhr
 215
 

Moody´s senkt Spaniens Bonität um zwei Stufen herab

Die amerikanische Ratingagentur Moody´s hat nun Spaniens Bonität gleich um zwei Stufen auf "A1" herabgestuft.

Als Grund für den Schritt nannte Moody´s am gestrigen Abend den negativen Kreditwürdigkeitsausblick Spaniens.

Mit diesem Schritt erhöht sich der Druck auf die südeuropäischen Länder nochmals, da Kredite für diese immer teurer werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Finanzen, Ratingagentur, Moody´s, Bonität, Staatsanleihe
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2011 09:01 Uhr von Mankind3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und: weiter geht der Ratingwahn...
Kommentar ansehen
19.10.2011 09:45 Uhr von sumpfdotter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist eigentlich: die tiefste Stufe? Interessiert mich mal...
Kommentar ansehen
19.10.2011 10:31 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sumpfdotter: Das kommt auf die Agentur drauf an:

Moody´s ist es C bis /
S&P ist es D
Fitch ist es DDD bis D

Das würde dann Zahlungsausfall bedeuten.
Kommentar ansehen
19.10.2011 10:39 Uhr von usambara
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was Terroristen nicht schaffen, machen US-Rating Agenturen ganz easy- einen
ganzen Kontinent lahm legen.
Kommentar ansehen
19.10.2011 11:58 Uhr von mia_w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wir lassen uns das: gefallen und laufen Amok, statt diesen Mist zu ignorieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?