18.10.11 21:24 Uhr
 1.282
 

Fußball: UEFA plant eine Mini-EM

Aufgrund der erhöhten Teilnehmeranzahl bei der Europameisterschaft-Qualifikation 2016, die von 18 auf 24 Mannschaften aufgestockt wurde, fürchtet die UEFA, Einbußen bei den Einnahmen hinnehmen zu müssen. Über einige Denkanstöße des UEFA-Managements wird nun auf Zypern von UEFA-Funktionären diskutiert.

So erwägt die UEFA ein Vorab-Turnier mit den spielstärksten Mannschaften, welches ungefähr sechs Monate vor der richtigen Europameisterschaft stattfinden und den Einnahme-Einbußen entgegenwirken soll.

DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach stehen dieser Idee sehr skeptisch gegenüber und geben an, dass solche Maßnahmen eher das Gegenteil bewirken würden und die Vermarktung der eigentlichen Europameisterschaft sich dadurch schwieriger gestalten würde.


WebReporter: kostenix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Plan, Mini, UEFA, Regelung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 21:24 Uhr von kostenix
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
So ein Turnier würde zwar einige Zuschauer finden, aber ob sie sich auch in einem Stadion einfinden würden, wage ich zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
18.10.2011 21:44 Uhr von ZzaiH
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
also: nach wm, em, confedcup also noch nen wettbewerb
warum nicht die em/wm alle 2jahre sprich jeden sommer dazu noch irgendwas im winter in den eher südlichen ländern (ist ja eh viel besser)?

ticken die noch richtig?
wer würde denn zur B-EM noch gehen, wenn die ohne die A-Manschaften stattfindet...und überhaupt die leistungsdichte ist in europa sehr hoch und auch mal recht überraschend (´92+´04), wie soll da bitte die A-EM bestückt werden?
Kommentar ansehen
18.10.2011 22:57 Uhr von T-wax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn hoch 2: ich muss da Zzai H rechtgeben da es um nicht geht wird sich dort auch keiner wirklich ansträngen oder die u17- u21 manschaft hinschiken die aber ja auch ihr wm/em haben

aber wie immer im profi sport da geht´s nur um kohle die sie dann zu asche machen können

alleine schon das die sich auf zypern treffen wo so gut wie jeder hinfliegen muss anstatt es in der mitte europas zumache wo nicht so viele delegierte eine weite anreise haben

fazit für mich die funktionäre brauchen nur ein grund für nen 2 wöchigen urlaub mit fam. der auch noch vom sportbund bezajlt wird
Kommentar ansehen
18.10.2011 23:00 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
genau: Fußballer sind Roboter, Urlaub brauchen die nicht.

Und die korrupten Funktionäre brauchen natürlich noch mehr Geld. Evtl kratzt der neue Sessel schon am Rücken. Geht ja gar nicht.

Die WM in Russland lass ich mir noch eingehen, wurde schon längst Zeit dafür.

Aber Katar? Wer kennt einen kateren, katarischtischen, karikaturischen oder wie die in der Mehrzahl heißen der jemals ein einer Top-Liga gespielt hat?

Dann eher eine WM im Iran. Vahid Hashemian, Ali Karimi, ja das sind Iraner die jeder kennt.

Einen EM-Confed-Cup will keiner. Man kann den Markt auch übersättigen.

[ nachträglich editiert von Bayernpower71 ]
Kommentar ansehen
18.10.2011 23:05 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wär für eine EM: der Gruppenletzten.

Aber so ein Vorschlag wie der von der UEFA senkt massiv den Stellenwert der regulären EM. Dann ist es wie beim Handball und Basketball, wo dann die guten Spieler halt mal nicht dabei sind. Super System...
Kommentar ansehen
19.10.2011 01:28 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Vorschlag: Die EM wie beim Eishockey üblich in zwei Ligen einteilen. Dann haben Länder wie Lichtenstein etc. immerhin mal einen Anreiz etwas zu gewinnen. Muss echt frustrierend für diese Länder sein fast immer 1:zweistellig überrannt zu werden.
Kommentar ansehen
19.10.2011 06:39 Uhr von Staplerfahrer-Klaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist da bitte die Logik? Mehr Mannschaften, größeres Turnier. Warum soll es da Einbußen geben?
Achja man berät sich auf Zypern. Aha. Zwischendrin mal wichtig machen und dann wieder ab an den Strand.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?