18.10.11 19:26 Uhr
 123
 

Rhein-Sieg-Kreis: Teenager auf Vespa kollidiert mit freilaufender Kuh

In Much im Rhein-Sieg Kreis ist ein 17-jähriger auf seiner Vespa mit einer Kuh kollidiert.

Dieser brach sich dabei den Arm. Nach Angaben des Fahrers kam die Kuh plötzlich aus dem Gebüsch auf die Straße gelaufen und er hatte keine Möglichkeit mehr zum reagieren.

Ob die Kuh verletzt ist, kann nicht gesagt werden, sie konnte entkommen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sieg, Rhein, Teenager, Kuh, Kreis, Vespa
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 19:49 Uhr von Bayernpower71
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Problem-Kuh Yvonne ist doch längst gefasst ^^
Kommentar ansehen
18.10.2011 21:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na Toll: Jetzt kommen auch noch die ganzen Trittbrettfahrer angelaufen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?