18.10.11 19:23 Uhr
 29
 

US-Ölpreis macht Verluste vom Montag wieder wett

Zum Wochenstart in die neue Handelswoche gab der US-Ölpreis am gestrigen Montag deutlich nach (ShortNews berichtete).

Am heutigen Dienstag legte der Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate allerdings wieder deutlich zu. Zuvor hatte die Bank of America unerwartet positive Geschäftszahlen gemeldet.

Am späten Dienstagnachmittag wurde ein Barrel WTI-Öl an der Nymex in New York mit 87,67 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,29 US-Dollar mehr als am Montag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Börse, Handel, Ölpreis, Montag
Quelle: www.boerse-go.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?