18.10.11 17:22 Uhr
 575
 

Kevlar-Mantel und Android-System: So sieht das neue Motorola Razr aus

Noch vor der eigentlichen Veröffentlichung ist es unbekannten gelungen, Details zum Motorola Razr zu verbreiten. Auch Fotos des Mobiltelefons sind zu sehen, die als echt eingestuft werden.

Das dünne Mobiltelefon wird 1 GB Ram besitzen und wird durch einen 1,2 GHz-Dual-Core-Prozessor befeuert. Als Besonderheit besteht die Rückseite aus Kevlar, einem besonders starkem Material.

Womöglich wird das Handy auch "Spyder" oder "Droid HD" benannt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: System, Android, Motorola, Mantel
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 23:17 Uhr von Phillsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja wie siehts denn aus? Bei der Überschrift hab ich irgendwie ein Bild erwartet.

EDIT: Wirklich schick. Ich hatte das Razr V3i Mal sehen evtl gibts bei Zeiten mal wieder ein Motorola.

[ nachträglich editiert von Phillsen ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?