18.10.11 15:02 Uhr
 3.543
 

MacBook Air-Auslieferungen verschleppen sich: Herstellerfirma stinkt zu sehr

Die Firma "Catcher Technology" ist für die Herstellung der Metalhülle des Apple MacBook Air zuständig und musste nun ihre Produktionshallen schließen.

Offenbar stinkt die Firma zu sehr, denn viele Anwohner beklagten sich über den "seltsamen Geruch", der aus dem Gebäude dringt.

Dies bedeutet für Apple-Kunden, dass sie sich im Oktober und November auf eine Lieferverzögerung der bestellten Geräte einstellen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verzögerung, Hülle, Gestank, MacBook Air, Liefertermin
Quelle: www.gizmodo.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 15:51 Uhr von taKs
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
jaja wenn man sich dem appleismus verschreibt dann leidet die körperhygiene eben. das ist nunmal so :)
Kommentar ansehen
18.10.2011 15:58 Uhr von Aggronaut