18.10.11 12:39 Uhr
 578
 

Facebook-Ankläger wenig glaubhaft: Auch der dritte Anwalt legt sein Mandat nieder

Paul Ceglia war einst Programmierer beim Sozialen Netzwerk Facebook und laut ihm hat ihm Gründer Mark Zuckerberg 84 Prozent des Unternehmens zugesagt.

Er bezieht sich dabei auf eine Abmachung aus dem Jahr 2003. Doch inzwischen häufen sich die Zweifel an der Glaubwürdigkeit Ceglias und bereits der dritte Anwalt gibt auf.

Bei dem Rechtsstreit geht es um einen Vertrag, in dem festgesetzt wurde, dass der Programmierer 50 Prozent von "The Face Book" erhält und falls das Netzwerk bis 2004 nicht online gehen würde, erhalte er täglich ein Prozent mehr. Heute wären dies 84 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Anwalt, Mark Zuckerberg, Mandat, Ankläger
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 12:39 Uhr von mozzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Den Vertrag kann man auch im Netz einsehen: http://www.businessinsider.com/...
Kommentar ansehen
18.10.2011 13:39 Uhr von MiguelOliSan
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Hell: zuviel The Social Network geschaut, was? ;)
Kommentar ansehen
18.10.2011 13:58 Uhr von blobbi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sind eh die besten, die sich den Film angesehen haben und nun meinen, Ahnung zu haben O_o
Kommentar ansehen
18.10.2011 14:56 Uhr von MiguelOliSan
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Oh man: da ist aber direkt einer beleidigt.. Spiel mal nicht den Hampelmann und informier Dich besser, bevor Du dein Halbwissen hier verbreitest.

Warst Du etwa dabei? Stimmt, das Internet steckt voller Wahrheiten...

[ nachträglich editiert von MiguelOliSan ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?