18.10.11 06:13 Uhr
 140
 

Philippinen: Islamische Moro-Befreiungsfront ermordete mutmaßlich einen Priester

Der Italiener Fausto Tentorio, seines Zeichens katholischer Priester, wurde in Philippinen in seiner Kirche ermordet. Wie die Behörden berichten ist das Motiv noch unklar, denn der Geistliche hatte keinerlei Widersacher.

Eine mögliche Erklärung wäre, dass der Mordanschlag von Muslimen verübt worden sein könnte. Denn obwohl die Philippinier größtenteils Christen sind, ist der Süden teils mohammedanisch.

Dort kam es bereits in der Vergangenheit zu zahlreichen Übergriffen und Geiselnahmen von Islamisten gegenüber Priestern. Die größte Verbrecherorganisation ist die "Islamische Moro-Befreiungsfront", welche für eine eigenständige islamische Insel Mindanao kämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Kirche, Priester, Philippinen, Übergriff
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 08:22 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
neue Steilvorlage: für den braunen Verein zur Förderung der Islamophobie?
Kommentar ansehen
10.12.2011 17:52 Uhr von Webmamsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist der Süden teils mohammedanisch???? waaaas?
mohammedanisch!!!
was für eine quatsch.

das sind moslems, also heist es moslemisch.

mohammedaner!
oh man

[ nachträglich editiert von Webmamsel ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?