17.10.11 23:12 Uhr
 2.700
 

NASA zeigt beeindruckendes Bild von der Entstehung eines Sterns

Chandra X-Ray ist der Name des Spezialteleskops, dem wir dieses beeindruckende Bild zu verdanken haben.

Veröffentlicht hat es jetzt die NASA. Entstanden ist es rund 7.500 Lichtjahre von der Erde entfernt, in der Sagittarius-Carina-Region. Diese wiederum ist ein Arm unserer Milchstraße.

Insgesamt hat die NASA in dieser Region schon mehr als 14.000 neu entstandene Sterne beobachten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, NASA, Planet, Entstehung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 23:18 Uhr von opportunity
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Lichtjahre: "Entstanden ist es rund 7.500 Kilometer von der Erde.."

Es sind Lichtjahre.

[ nachträglich editiert von opportunity ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 23:30 Uhr von kbot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
"Entstanden ist es rund 7.500 Kilometer von der Erde entfernt,"

öhm, seit wann ist 1 Lichtjahr = 1 km? ^^
Kommentar ansehen
17.10.2011 23:40 Uhr von alphanova
 
+21 | -10
 
ANZEIGEN
Entstanden ist das Bild weder 7500 Kilometer noch 7500 Lichtjahre von der Erde entfernt, sondern auf der Erde im Chandra X-Ray Center...

naja.. just another Müllnews (by Bild)...
Kommentar ansehen
18.10.2011 01:05 Uhr von dommen
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
"In der 7500 Lichtjahre: entfernten was auch immer" heisst: Das was wir jetzt zu sehen bekommen, ist eigentlich vor 7500 jahren passiert. Ich find das immer wieder faszinierend: Vieleicht ist das Ding gerade in einer Supernova die Luft geflogen (ok 7500 Jahre sind ein bisschen sehr wenig für ein Sternenleben, aber ich mein jetzt im generellen), und wir würden den Stern noch weitere 7500 Jahre sehen, "wie er gerade ist". Bekomm jedesmal ne Gänsehaut wenn ich darüber nachdenke, aber ich find es sowas von geil, das glaubt mir keiner!
Kommentar ansehen
18.10.2011 09:00 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bin heute mit dem Auto zehn Lichtjahre in die Arbeit...
Kommentar ansehen
18.10.2011 20:45 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab was entdeckt! rechts unten auf dem Bild sieht man ein viereckiges "Schwarzes Loch"
Kommentar ansehen
20.10.2011 14:18 Uhr von Smoothi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alphanova: Natürlich ist das "Bild" 7500Lichtjahre von hier entfernt entstanden - im Chandra X-Ray Center wurde es nur aufgenommen...oder liege ich da falsch? ;P

Ok, ändert nichts an der Schrottquelle ;)

[ nachträglich editiert von Smoothi ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?