17.10.11 20:14 Uhr
 261
 

Kino: "The Crow" Neuverfilmung steht ohne Regisseur da

Seit einiger Zeit ist eine Neuverfilmung des Klassikers "The Crow" in Planung. Doch diese hat mit großen Problemen zu kämpfen. Erst vor Kurzem wurde Juan Carlos Fresnadillo als Regiesseur verpflichtet, dessen Posten eigentlich mit Stephen Norrington besetzt war.

Doch Fresnadillo verließ nun das Projekt aus Zeitgründen. Er wird stattdessen Regie zum Remake des Kinofilms "Highlander" für Summit Entertainment führen.

Bradley Cooper, der die Hauptrolle in "The Crow" spielen sollte, hat ebenfalls das Projekt wieder verlassen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regisseur, Verpflichtung, Neuverfilmung, The Crow
Quelle: www.cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 20:17 Uhr von mario_o
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gut so: So ein Film sollte nicht erneut verfilmt werden.


Genau so wenig wie Highlander übrigens.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?