17.10.11 20:01 Uhr
 732
 

Familienausflug: Vater geht mit seinen Jungs illegal Graffiti-Sprayen

Das war mal ein Familienausflug der etwas anderen Art. In der Schweiz nahm ein 37 Jahre alter Mann seine beiden sechs und acht Jahre alten Jungs mit zum illegalen Graffiti-Sprayen.

Nach Angaben der Züricher Polizei wurden die Beamten informiert, weil Zeugen illegale Sprayer in der Nähe eines Güterbahnhofes beobachtet hatten.

Die Beamten erwischten die Drei auf frischer Tat. Der Vater räumte die Tat dann auch umgehend ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Vater, illegal, Graffiti, Ausflug, Sprayer
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei kann Bandenchef wegen Kothäufchen neben Tatort ermitteln
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei
Los Angeles: Videothek bietet nur einen Film an - 14000 Kopien von Jerry Maguire

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2011 10:53 Uhr von Chefkoch83