17.10.11 19:15 Uhr
 110
 

Neuer Ärger für Dominique Strauss-Kahn: Ist er Kunde in illegalem Callgirl-Ring?

Der Ärger für den ehemaligen IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn scheint nicht abzuebben. Nun werden stimmen laut, die ihm vorwerfen, Kunde in einem illegalen Callgirl-Ring gewesen zu sein.

Der 62-Jährige dementiert diese Gerüchte heftig und spricht von "Unterstellungen und Schlussfolgerungen, die gewagt und erneut bösartig" seien.

In der Affäre geht es um einen Zuhälterclan, der mehrere Luxushotels in Lille illegal mit Prostituierten versorgt haben soll. Die Rede ist von Sex-Orgien, bei denen Strauss-Kahn teilgenommen haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kunde, Ärger, Dominique Strauss-Kahn, Callgirl
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 21:03 Uhr von savage70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Französischer Politiker müsste man sein.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?