17.10.11 16:35 Uhr
 723
 

Microsoft-Konkurrent Bill Gates nahm an Steve Jobs Trauerfeier teil

Die Trauerfeier des kürzlich verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs wurde zum Schaulaufen von Prominenten.

Im kalifornischen Stanford nahmen nicht nur Microsoft-Konkurrent Bill Gates, sondern auch Google-Chef Larry Page und der ehemalige US-Präsident Bill Clinton an der Trauerfeier teil.

Unter massiven Sicherheitsmaßnahmen kamen auch viele Berühmtheiten aus der Musikbranche, unter anderem "U2"-Sänger Bono und die Songwriterin Joan Baez, mit der Jobs angeblich einst eine Affäre hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Microsoft, Beerdigung, Bill Gates, Konkurrent, Steve Jobs
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
"Forbes"-Liste: Bill Gates weiterhin der reichste Mensch der Welt
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 17:25 Uhr von PuerNoctis
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Glaube ich gerne. Wenn es nicht um´s Geschäftliche ging hat man die beiden öfter mal auf Bildern lachend zusammen gesehen. Befeindet waren Gates, Page und Jobs privat vermutlich eh nie und haben sich als Geschäftsmänner respektiert.

[ nachträglich editiert von PuerNoctis ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 21:06 Uhr von antzen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor : ohje les dir das bitte nochmal durch : "Microsoft-Konkurrent Bill Gates"
fällt dir was auf?
Kommentar ansehen
20.10.2011 14:04 Uhr von Sel_1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Titel: Das müsste eigentlich Konkurent Microsoft... heißen oder irre ich mich da?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt
"Forbes"-Liste: Bill Gates weiterhin der reichste Mensch der Welt
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?