17.10.11 14:43 Uhr
 208
 

Lotto: Neun Mal sechs Richtige, Jackpot wurde jedoch nicht geknackt

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen hatten neun Tipper jeweils die sechs Richtigen auf ihrem Spielschein stehen. Die Gewinner, sie kommen aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (sechs Tipper), Baden-Württemberg, Saarland und Schleswig-Holstein, bekommen jeweils 255.974,60 Euro.

Der Jackpot dagegen wurde nicht geknackt, weil keiner die entsprechende Superzahl auf seinem Lottoschein stehen hatte.

Der Jackpot blieb damit zum siebten Mal hintereinander unberührt und klettert bis zur Mittwochsausspielung auf rund 15 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Jackpot, Gewinner
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?