17.10.11 09:00 Uhr
 3.349
 

Bremen: SEK überwältigt psychisch labilen Mann

Man weiß noch nicht, was den 35-jährigen Mann aus der Türkei dazu bewogen hatte, als er sich gegen 11 Uhr am gestrigen Sonntag in Bremen auf die Gleise der Straßenbahn in der Landwehrstraße setzte. Er blockierte den Steuerwagen, doch dabei blieb es nicht.

Er übergoss sich daraufhin mit Benzin und nahm ein Feuerzeug zur Hand. Dann drohte er, er würde sich nun anzünden. Wenig später sprang er jedoch auf und flüchtete vom Ort des Geschehens. Er begab sich in das nahe gelegene Wohnhaus seiner Familie.

Dort drohte er diesen Menschen Gewalt an. Die alarmierte Polizei konnte mittels eines SEK-Trupps den Mann festnehmen und überstellte ihn in ein Bremer Krankenhaus. Die Landwehrstraße war wegen der Vorfälle bis 13 Uhr gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bremen, Straßenbahn, SEK, Selbstverbrennung
Quelle: www.nonstopnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 09:00 Uhr von FrankaFra
 
+16 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:10 Uhr von lina-i
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
Was mag wohl zu dieser: psychischen Störung geführt haben? Neue Erkenntnisse?

"Das Auswärtige Amt hat im Lagebericht vom 09. 10. 2002 zur medizinischen Versorgung psychisch kranker Menschen in der Türkei Stellung genommen und ausgeführt, dass die türkische Verfassung ( Art. 5, 17, 42, 60 und 61 ) psychisch kranken Menschen den umfassenden Zugang zu Gesundheitsdiensten, Einrichtungen und psychosozialen Beratungsstellen garantiert. Das Gesetz Nr. 2828 regelt den Umfang und die Verpflichtungen in der Arbeit mit psychisch Kranken und Behinderten. In § 4 l des Gesetzes wird dazu ausgeführt:: ” Es sind alle Maßnahmen zu treffen, um Hilfsbedürftigen, Behinderten und Senioren ein gesundes, behagliches und vertrauenswürdiges Leben zu gewährleisten; Pflege- und Rehabilitationsmaßnahmen für hilfsbedürftige Behinderte zu schaffen, damit diese ein selbständiges und produktives Gesellschaftsleben führen können; bei nicht therapierbaren Behinderten für Aufenthaltsmöglichkeiten für die ständige Pflege zu sorgen.”. "

Quelle: http://www.jusmeum.de/...
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:29 Uhr von akr6
 
+15 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:39 Uhr von TO.doc
 
+25 | -16
 
ANZEIGEN
auch: ein minus von mir.. alleine schon ... der satz...

"Ich habe in der Überschrift erwähnt, dass er Türke ist, weil es für die News wichtig ist."

das ist wieder dieser typische bereich wo ich wieder erwähnen muss.... passiert das einem deutschen nicht????

dann wundern sich hier einige menschen ganz rein zufällig das wieder die nazikeule geschwungen wird...

was bitteschön ist an der news so wichtig das man den türken erwähnen muss vor allem extra im satz des kommentars vom autor...

in der news wo kinder in heimen von erziehern geld dafür verlangt wird... steht zufällig nicht das das österreicher sind...

also ehrlich FrankaFra lass die hetze sein... du bekommst kein geld von vaterstaat dafür .. wirst es auch nie bekommen
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:49 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
To.doc: nein deutsche machen so etwas nicht es sind immer nur ausländer bevorzugt türkischstämmige menschen .. du kannst doch nicht sagen das die "arischen" deutschen so etwas tun ist doch das beste land und die besten menschen der welt.. (irono off)

die idee mit ner eigenen kategorie ist gut aber ich würde sie eher "hier kann gehetzt werden" nennen..

und gleich melden sich wieder alle zu wort die mit komischen argumenten kommen und meinen die nationalität ist mal wieder wichtig und wenn man sie nicht nennt ist es opferschutz bla bla bla ..

falls irgendjemand mal wirklich einen guten grund kennt warum immer da drauf hingewiesen werden muss wieso die nationalität wichtig ist kann er mir das gerne mal schreiben ich lass mich dann gerne überzeugen aber so lange bin ich der meinung es ist scheiss egal woher jemand kommt verbrecher ist verbrecher egal welcher motivation oder krankheit der tat zu grunde liegt..

und jetzt her mit den minus
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:50 Uhr von umb17
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
ein Mann aus der Türkei: kann doch auch ein Kurde sein.
Genauso wie ein Hesse ein Mann aus Deutschland ist
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:56 Uhr von FrankaFra
 
+25 | -14
 
ANZEIGEN
akr6/ TO.doc: akr6: Wo genau steht in der Quelle "Kurde"?
Von mir ein "-", für schlechter Versuch.

TO.doc
-?-

Doch, ich bekomme monatlich 4000 Euro allein dafür, dass jede meiner News grundsätzlich hetzerisch ist.

Wenn du so in deiner Opferhaltung verfallen bist, wenn du nicht merkst, dass diese News gerade nicht das Klischee des Schlägertürken bedient, sondern zeigt, dass auch Türken Probleme haben, die evtl. begründet sind in ihrer deutschen Umwelt, tuts mir leid.

Aber anstatt von Fällen oder Gründen zu berichten, die die Probleme neutral darlegen, schimpfst du auf diejenige, die den Anstoß gab, die Probleme aufzuzeigen?

Gib mir doch 500 Minusse, das interessiert mich nicht. Und es interessiert mich doppelt nicht, weil ich mich mit solchen Blendungstypen wie dir im realen Leben nicht umgeben muss.

Also für deinen Feldzug gegen die ach-so-schlimmen Nazis wünsche ich dir weiterhin viel Glück. Nur ist es mir vollkommen egal, was du wieder als Anstoß für deine Beschuldigungen nimmst, weil nun gezeigt wurde, dass es vollkommen egal ist, was man sagt.

Ich habe übrigens ZWEI Staatsangehörigkeiten. Am besten gucke ich nochmal, ob mein anderer Pass wirklich nicht doch aus Neuschwabenland, oder?

Pfft. Ich hab schon mehr Türken Blut abgenommen, mehr Türken Nitrospray verabreicht, mehr Türken die Sauerstoffsättigung abgelesen, als du überhaupt je gesehen hast. Also bleib mal schön locker, Mr. Nazijäger.
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:59 Uhr von TO.doc
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:01 Uhr von FrankaFra
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
TO.doc: Naja, am besten fängt man damit an, Gemeinsamkeiten zu suchen, anstatt auf Unterschieden aufzubauen.

Kannst du das noch?
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:03 Uhr von FrankaFra
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
cortexiphan: Wer genau sollen meine Freunde sein? Ich habe 3 Leute in meiner Friendlist... Checker.

Ich bin Freund von jedem, der freundlich ist. Unterschiede in Nationalität mache ich nicht.

Und du?
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:04 Uhr von TO.doc
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
@FrankaFra: und du hast keinem deutschen Blut abgenommen oder Nitrospray verabreicht oder eine Sauerstoffsättigung gegeben=????

du checkst es nicht ... ich rede davon das es nicht NUR einem Türken passiert und daher ist es NICHT wichtig was für eine Nationalität dahinter steckt..

nebenbei..

Bist du mal zufällig auf den kopf gefallen lassen worden als du klein warst??

ich bin ein nazijäger weil ich das absurd finde du bist aber keine türkenjägerin weil du die berichte schreibst und auch noch eine betonung hinzugibst???

komm mal runter ... wer so eine news schreibt und so eine bemerkung abgibt muss auch damit rechnen dass sich ein türke mal zu wort meldet und es einfach nur sc....e findet wenn es verallgemeinert wird..
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:07 Uhr von FrankaFra
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
TO.doc: Ich finde, wir sollten diese dumme Unterhaltung genau jetzt beenden. [editiert]
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:16 Uhr von TO.doc
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:26 Uhr von FrankaFra
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
TO.doc: "wieso bin ich DUMM???"

"darfst du nicht über andere menschen urteilen. das gleiche mach ich auch nciht mit dir."

"hahaha nur weil ich auch eine Meinung dazu äussere dass du nicht ganz helle bist heisst es nicht dass ich dumm bin..."

"und ausserdem ich unterhalte mich definitiv nicht mit dir ..."

"ich argumentiere deine definition von einem ausländer."


-no comment needed-
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:35 Uhr von TO.doc
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
FrankaFra: "wieso bin ich DUMM???"

"darfst du nicht über andere menschen urteilen. das gleiche mach ich auch nciht mit dir."

"hahaha nur weil ich auch eine Meinung dazu äussere dass du nicht ganz helle bist heisst es nicht dass ich dumm bin..."

"und ausserdem ich unterhalte mich definitiv nicht mit dir ..."

"ich argumentiere deine definition von einem ausländer."


-no comment needed-



danke dafür
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:50 Uhr von derSchmu2.0
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finds auch ziemlich daemlich hier von einem Problem zu reden, dass speziell bei Tuerken vor kommt. Man koennte sich vieleicht, aber auch nur vieleicht, vorstellen, dass ein tuerkischstaemmiger eher zur Selbstverbrennung neigt, als ein andersstaemmiger, aber dass Menschen Probleme haben und auf die eine oder andere Art nach Aufmerksamkeit schreien, um ihr Problem oeffentlich zu machen, hat nun mal sowas von ueberhaupt nichts mit der Abstammung zu tun, dass es auch nicht in eine News gehoert...ich hab bisher weitaus mehr deutschsstaemmige labile Menschen gesehen, als Andersstaemmige...ist das nun ein Grund aus meiner Sicht zu behaupten, dass es sich dabei um Deutsche handelt? Wohl eher nicht.
Die Tatsache, dass man meint, es hier aber erwaehnen zu muessen und die Art der Bewertungen diverser Kommentare in/und News deutet aber darauf hin, dass man hier gerne jede Moeglichkeit nutzt, um sich auf die eine oder andere Minderheit einschiessen zu koennen. Dabei moechte ich mich nicht behaupten, dass gewisse Gruppierungen grundsaetzlich schuldlos in Situationen oder Aktionen geraten sind, aber eine Verallgemeinerung dessen halte ich fuer aeusserst intolerant und auch je nach Gruppierung mit rassistischen Motiven behaftet...

Edit:

Der Blonde...so eine Frage kann man immer stellen. Die Medien geben ein eigenes Bild wider. Da muss man einfach entsprechend reisserische Medien im Ausland betrachten (was hier unsere Bild ist, ist die Hüriyiet oder wie die heisst) in der Tuerkei. Sobald da einer auffaellig wird, der aus Deutschland stammt, wird das da auch gross aufgemacht, aber sowas gelangt dann garantiert nicht in deutsche Medien...

[ nachträglich editiert von derSchmu2.0 ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:37 Uhr von ente214
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
hey blondi: frag mal die deutschen in thailand was die das so machen.
viel glück
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:49 Uhr von akr6
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
ich nochmal kurz: also ich wurde ja gerügt, da der Zusatz, dass es ein Kurde (das ist keine Wertung) ist, nicht in der Quelle zu lesen wäre.

Es wäre fatal in der heutigen Zeit, sich auf eine Quelle zu verlassen, da diese von welchen Richtungen immer auch geprägt sein könnte.

Und sorry, die ganze Diskussion kann ich nicht verstehen, ob Türke, Kurde, Deutscher. Was auch immer einen Menschen bewegt, so etwas auch nur in Betracht zu ziehen, dass muss übel sein.
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:02 Uhr von FrankaFra
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
akr6: Nein, du wurdest "gerügt", weil du gesagt hast, gibst ein Minus, da die News aufrgund dessen, dass dort nicht steht, er sei Kurde, schlecht wiedergegeben sei.
Nun ist deine Erklärung, man müsse mehr Quellen einbeziehen.

Zu deiner Info: Wenn ich "Kurde" geschrieben hätte, wäre die News falsch wiedergegeben worden, weil "Kurde" nicht in der Quelle steht. Sie wäre also abgelehnt oder gesperrt worden. Das müsstest du wissen, hast aber dennoch nicht nur Minus gegeben, sondern es auch verkündet. Alles dein gutes Recht.

Desweiteren habe ich dich aber "gerügt", weil du daraufhin versucht hast, in der Massencrash-News von mir, Ärger zu machen, und zwar für den Laien durchschaubar mit fadenscheinigen Nicht-Fragen. Dass heisst, du wolltest es weitertragen, und das zeigt mir, dass es dir nicht um die Kurdensache ging. Und ich etwas sehr überrascht bin, dass du nun solche Worte hier findest, denen ich vollends zustimme.

Also ist es ja nun alles gut: Have a nice day.

=)

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:05 Uhr von TO.doc
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
nochmal ich: "Grevenbroich: 14-Jähriger fährt Auto, weil betrunkene Mutter ihn darum bat"

nach deiner aussage... nur nebenbei bemerkt.. ich habe schon mit deiner news abgeschlossen.. also brauchst auch nicht zu antworten...

aber.. jetzt die FRAGE.... muss in dieser news nicht erwähnt werden, dass diese art von verantwortlosigkeit eine DEUTSCHE FRAU begangen hat..

nach deinem Kommentar in deiner news müsste doch jetzt speziell erwähnt werden, dass dieser vorfall von einer DEUTSCHEN begangen wurde.. oder ist das jetzt in diesem fall überflüssig??
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:11 Uhr von FrankaFra
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
TO.doc: Sage mal, Junge hast du es immernoch nicht verstanden?
Dann nochmal für dich, in ganz einfachen Sätzen:

- Generell halten alle Türken für Schläger hier, für desintegriert und unfähig zu Gefühlen.

- Nun kommt ein Türke, der psychische Probleme hat.

- Was sagt uns das?

Diese News zeigt nichts anderes, als dass auch Türken Probleme haben, die ganz normal sind. Dass der Auslöser vielleicht gar der Rassismus ist, der ihn umgibt. Dass auch sie vielleicht Sorgen haben und irgendwann so gequält sind, dass sie zu drastischen mitteln greifen, weil es keinen Ausweg mehr gibt.

Hast du es JETZT ENDLICH VERSTANDEN?
Und siehst du jetzt ein, dass der einzige Rassist hier DU SELBST bist?

DESWEGEN habe ich die Besprechung mit dir abgebrochen, weil du in deinem Nazihass so verblendet warst/bist... wie auch immer.

Das Problem, was du bekämpfst, liegt in dir selbst.
Ich schrieb oben bereits: FINDE GEMEINSAMKEITEN, weil das der Schlüssel ist.
Ich habs getan.

Und du schaffst Rassismus.

Herzlichen Glückwunsch.

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:17 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
FrankeFra: gut wenn ich deinem argumenten folge hast du nicht ganz unrecht

allerdings musst du auch überlegen das die art wie du es hier rüber gebracht hast ziemlich reisserrisch erscheint so dass man anhand der allgemeinen vorurteile sowohl gegen sn (die ich habe) wie auch gegen ausländer oder wie auch immer gar nicht da dran denkt dass eben die krankheit da dran schuld sein kann in diesem fall
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:18 Uhr von TO.doc
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
hahaha: was ist denn mit dir los??

bischen empfindlich mädel??

hochempfindlich??

magst du es etwa nicht wenn man(n) dich kritisiert??

oooo da wird aber jemand aggressiv.. und das für eine Deutsche ... schade um deine nerven..
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:21 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
schwarzerSchlumpf: Lies meinen ersten Kommentar und den Anfang des ersten Satzes der News. Nichts Rassismus. Lies meine Posts: Nichts Rassismus.

Die News selbst spiegelt neutral den Vorgang der Tat. Da kann jeder das reininterpretieren, was er möchte. Wie ein Rohrschach-Test =)
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:32 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
TO.doc: Wie ich oben bereits erwähnte: Wir sollten das Gespräch hier beenden, weil du WIEDER gezeigt hast, dass du DUMM bist. Es tut mir auch sehr leid, du bist der erste hier, dem ich das so offen sagen muss, um vielleicht so noch einen kleinen Funken Verstand zu entfachen.

Anstatt einzugestehen, dass du falsch liegst, was dich als Mann auszeichnen würde, versuchst du es jetzt persönlich?
Und zeigst durch dein Lachen deine Unsicherheit, weil dir nun nichts mehr einfällt.


In Bezug auf dich muss ich nun aber leider sagen, dass du es nicht drauf hast, mir auch nur ein anderes Gefühl abzuringen, als Bedauern. Bedauern deshalb, weil es scheinbar so tief in dir drinsteckt, dass du niemals glücklich werden wirst, wenn du nicht bald anfängst, ein normaler Mensch zu werden.

Und wie auch oben liegt es nicht daran, dass du Türke bist...

Ach ja, wenn überhaupt bin ich eine Halb-Deutsche. Ähnlich Dir eigentlich, aber anscheinend habe ich einen anderen Weg eingeschlagen. Einen, der mir beigebracht hat, dass man sich nur im Kreis drehen sollte, wenn Musik läuft.

Tesekkür ederim.

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?