17.10.11 08:55 Uhr
 134
 

Louisville: Mann brachte Diebesgut zum Pfandleiher

Beamte aus Louisville im US-Bundesstaat Kentucky (USA) verhafteten einen jungen Mann, den sie verdächtigten, eine Baptistenkirche ausgeraubt zu haben.

Man kam dem 20-jährige Michael Amsler aber auf die Schlichte. Der soll nämlich die Sachen anschließend bei einem Pfandleiher verkauft haben.

Er wird wegen des Diebstahls und Einbruch angeklagt.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Kirche, Diebesgut, Louisville
Quelle: www.wave3.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?