17.10.11 07:59 Uhr
 556
 

USA: Viertgrößter Energiekonzern entsteht

Der Gaspipeline-Betreiber Kinder Morgan hat nun die Übernahme seines Konkurrenten El Paso angekündigt.

Die Übernahme kostet Kinder Morgan die Summe von 21 Millionen Dollar und eigene Wertpapiere. Durch den Zusammenschluss wird aus Kinder Morgan der viertgrößte Energiekonzern der USA. Kinder Morgan betreibt Pipelines in den USA und liefert somit Erdöl und Erdgas, zudem produziert er Strom.

"Die Gaspipeline-Netze der beiden Unternehmen ergänzen sich hervorragend", so Richard Kinder. Die Übernahme soll Einsparungen von 350 Millionen Dollar im Jahr bringen. Bis Ende Juni 2012 soll die Übernahme durchgeführt sein.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Übernahme, Energiekonzern, Gasanbieter
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 08:40 Uhr von Delios
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte: eigentlich schon schreiben, dass 21 Mio. $ in der Branche ja geradezu niedlich sind, aber in der Quelle steht 21 Mrd. $... Das macht schon eher Sinn bei dem 4.-größten Energieunternehmen.
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:22 Uhr von verni
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was bringt es? Diese 21 Mrd. sind weiter und weiter wertloses Geld, was die USA weiter und weiter schön reden und verbergen wollen. Die Schulden der USA und die Gelddruckerei haben in den letzten paar Jahren ein Ausmass erreicht wogegen Griechenland wie ein Weisenknabe aussieht, mit dem Unterschied dass Griechenland kein Geld drucken kann.
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:42 Uhr von Jaegg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@verni: ist doch umso intelligenter von Kinder Morgan El Paso mit wertlosen geld aufzukaufen... denn die firma hat ja nunmal wirklich wert .. so gesehen ... geschenkt :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?