17.10.11 07:25 Uhr
 251
 

Düsseldorf: Fußgänger bei einem Unfall mit einem Taxi getötet

Bei einem Unfall in der Düsseldorfer Altstadt ist ein 31-Jähriger ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei, hatten Zeugen gesehen, wie das spätere Opfer bei Rot über eine Fußgängerampel gerannt war. Ein Taxi kollidierte mit dem Mann. Der 31-jährige Düsseldorfer stürzte zu Boden und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

In einem Krankenhaus verstarb der Mann aufgrund der Schwere der Verletzungen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Düsseldorf, Taxi, Fußgänger
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 09:18 Uhr von heinzinger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
typischer Fall: von selbst Schuld. Der arme Taxifahrer.
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:35 Uhr von DJGeorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann auch nur sagen :"Der arme Taxifahrer". Andererseits muss ich auch sagen, das die Fußgänger, die z.B. bei Rot über die Ampel rennen, und angefahren werden,selber schuld sind.
Wie viele Eltern ziehen ihre Kinder bei "ROT" noch über die Ampel, nur weil sie meinen das ihre Kinder zu spät zum Unterricht kommen. Immer wieder die gleichen Aussagen der Eltern: Sorry, hab nicht gesehen, das Rot war. Und andere Kinder machen es dann nach.....
Kommentar ansehen
17.10.2011 12:49 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist echt traurig Der Mann hat selber Schuld.... unseren Kindern bringen wir immer bei, guckt auf die Ampel und dann trotzdem noch auch die Autos....

Der Taxifahrer wird sich glaube ich, noch Jahre lang Vorwürfe machen, obwohl er keine Schuld hat....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?