17.10.11 06:47 Uhr
 12.186
 

Pornodarstellerin Sharon da Vale mag harten Sex

Sharon da Vale ist eine Pornodarstellerin, die in einem Interview über ihre Karriere im Pornobusiness spricht.

So heißt es, dass sie ihre erste Szene in einem Pornofilm in einer Lesbenszene zusammen mit Vivane Schmidt hatte.

Im Gegensatz zu ihrer Kollegin Renee Pornero findet sie auch den Sex nicht zu hart. Sie möge harten Sex und jede Darstellerin könne sich die Szenen ja aussuchen, heißt es weiter. So steht für Sharon da Vale fest, dass das Pornobusiness nicht härter geworden ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dani2012
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Interview, Pornodarsteller, Pornoindustrie
Quelle: nachgebloggt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 07:35 Uhr von spencinator78
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
ist: das jetzt Crushial´s dritt- oder viertaccount? Minus

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 08:47 Uhr von Ali Bi
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Neee kommst du nich hast aber eine Nacht mit Crushial gewonnen!!!
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:22 Uhr von Daeros
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
boah ne Rubrik Freizeit - Top 3 - Sex, Sex, Sex.
Toll -.-
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:16 Uhr von cantstopfapping
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Pornodarstellerin Sharon da Vale mag harten Sex": na wäre ja auch schlimm, wenns nicht so wäre bei der berufswahl
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:22 Uhr von Wurzelbrmpft
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jedem Tierchen, sein Plaisirchen: Wer Sex wie ein Tierhaben will, darf Vergnügen haben wie ein Tier, oder etwa nicht!
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:56 Uhr von sicness66
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Bauerarbeiter Heinz mag Steine
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:12 Uhr von Phillsen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hab gehört: Klemptner Ulf steht auf Rohre verlegen.
Kommentar ansehen
17.10.2011 11:45 Uhr von 1234321
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was muss ich tun, um meinen Sex hart zu machen? Ohne Gleitmittel derbe in den Po hinein bis es weh tut?
Mit der Peitsche die Frau anfeuern, und sie beim Orgasmus würgen?

Ich will auch ein harter Typ sein :-(
Kommentar ansehen
17.10.2011 13:11 Uhr von msh1n0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder: ist in China ein Sack Reis umgefallen...
Kommentar ansehen
17.10.2011 16:24 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
türlich, türtlich: und wenn die 3-Loch-Stute beim dp-Sandwich richtig hart rangenommen wird, sieht das nur so aus als würde sie eigentlich "AUA, AUA" anstatt "OH JA; F... MICH, DU GEILER STECHER" brüllen ^^
Kommentar ansehen
17.10.2011 20:00 Uhr von pillum
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
michael schumacher mag formel 1 rennen.
Kommentar ansehen
17.10.2011 22:07 Uhr von HansiHansenHans
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist Paradox!? EINE Pornodarstellerin die SEX mag? Unglaublich

Das ist ein Ding der Unmöglichkeit wie:

- Ein Busfahrer fährt gerne Bus
- Ein Polizist verhaftet gerne Verbrecher
- Der Backer mag Brot
- Der Schüler geht gern zur Schule
- Der Freier geht gerne in den Puff
- usw.
Kommentar ansehen
18.10.2011 08:48 Uhr von SniperRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HansiHansenHans: >"Der Schüler geht gern zur Schule"

Schlechtes Beispiel, denn es soll tatsächlich Fälle geben, bei denen das etwas anders aussieht (habe ich gehört). ;-)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?