16.10.11 18:56 Uhr
 809
 

Anhalter hinterlässt Fäkalien auf dem Rücksitz

Für die Hilfsbereitschaft einer 26-jährigen Autofahrerin bedankte sich ein Anhalter mit einem Kothaufen auf dem Rücksitz.

Der wegen Benzinmangels liegengebliebene Täter wurde von der Geschädigten und deren Mitfahrer im Auto mitgenommen. Während der Fahrt entledigte sich der Anhalter auf dem Rücksitz seiner Stoffwechselendprodukte in Form eines Haufens, den er zusätzlich auf dem Sitz breit drückte.

Erst nachdem der Fahrgast ausgestiegen war, bemerkte die Geschädigte die Verschmutzung und erstattete Anzeige bei der Polizei. Der Täter hatte keine Erklärung für seine Tat, laut Polizei zeige er jedoch psychische Verhaltensauffälligkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fäkalien, Rücksitz, Anhalter, Mitfahrer
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 19:35 Uhr von 1234321
 
+0 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.10.2011 19:42 Uhr von Klassenfeind
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Den Gestank: und wie der Typ die Hose runtergezogen hat,will keiner mit bekommen haben?
Ich kann gar nicht beschreiben,wie ich den aus dem Auto gekloppt hätte...
Kommentar ansehen
16.10.2011 23:13 Uhr von wrigley
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hahaha :D: Die News ist echt köstlich geschrieben, der 2. Absatz rockt \o/
Kommentar ansehen
16.10.2011 23:17 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch ein Fake, wenn der Typ hinten im Auto anfängt zu wursten, riecht man das doch nach ein paar Sekunden und reicht ihm freundlich einen Löffel, damit er das wieder aufessen kann.
Kommentar ansehen
17.10.2011 03:02 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist einfach unglaublich wie frech so manche leute sind..

ich hatte auch mal einen anhalter mitgenommen. áls er seine zigaretten rausholte, habe ich ihn darauf hingewiesen, dass die ein nichtrauerauto sei und er es unterlassen soll zu rauchen. da er sich die zigarette trotzdem anzündete habe ich angehalten und habe ihn aus dem auto geschmissen.
Kommentar ansehen
17.10.2011 08:30 Uhr von Jaecko
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tja. Noch ein Grund, warum ich keine unbekannten oder Leute im Vollsuff mitnehm.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?