16.10.11 17:46 Uhr
 21
 

Fußball/2. Bundesliga: FC Energie Cottbus holt nach drei Niederlagen in Serie Sieg

Im heutigen Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der FSV Frankfurt gegen Energie Cottbus knapp mit 0:1. (0:0). 4.276 Zuschauer waren ins Stadion gekommen.

Das entscheidende Tor für die Gäste fiel erst sechs Minuten vor Ende der Partie. Torschütze war Rok Kronaveter, der quasi gerade erst auf den Platz gekommen war.

Zuletzt hatte Cottbus die letzten drei Spiel alle verloren, davor gab es zwei Unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, Energie Cottbus, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?