16.10.11 16:40 Uhr
 1.175
 

100-jähriger Inder ist Sprint-Weltrekordhalter in seiner Altersklasse

Fauja Singh hält acht Sprint-Bestzeiten in seiner Altersklasse. Der 100-jährige Inder musste für den Rekord lediglich die geforderten Weiten joggen, da ihm die Konkurrenz in seiner Altersklasse fehlt. Nun möchte der Sport-Rentner eine weitere Bestleistung angehen und den Toronto-Marathon meistern.

Singh ist Vegetarier und bringt ein Körpergewicht von 52 Kilogramm auf die Waage. Bis zu seinem 31. Lebensjahr war er als Crossläufer aktiv, ehe er im Alter von 80 begann, die Laufschuhe wieder zu schnüren. Er hat sechs Kinder und 13 Enkel.

Wenn Singh den Toronto-Marathon tatsächlich durchhält, wird er als ältester Marathonläufer im "Guinness-Buch der Rekorde" geführt werden. Die aktuelle Bestmarke stammt von 1976 und wurde vom Griechen Dimitrion Yordanidis im Alter von 98 Jahren mit einer Zeit von 7:33 Stunden aufgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Marathon, Sprint, Inder, Läufer
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2011 01:39 Uhr von Timmer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na warte: In 75 Jahren werd ich versuchen seine Rekorde zu unterbieten *schonmal vorsorglich ne Pulle Doppelherz kauf*


PS: Doch noch ein Ziel im Leben gesetzt :D

[ nachträglich editiert von Timmer ]
Kommentar ansehen
17.10.2011 07:56 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Boah ...! Scheint wohl ein Staatsgeheimnis zu sein, wie lange die Strecke ist.
Es steht nicht hier,
es steht nicht in der Quelle und selbst
Wikipedia erzählt mir nur, wo die Strecke wie lang läuft, aber nicht, wie lang sie ist.

Egal.
Es ist in jedem Fall eine erstaunliche Leistung für einen Mann diesen Alters. Ich drücke ihm die Daumen, daß er den Marathon erfolgreich hinter sich bringt!
:-)
Kommentar ansehen
17.10.2011 09:34 Uhr von heinzinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ted1405: Also ein Marathonlauf ist in aller Regel 42,195 km lang.
Und die Sprintdistanz war vermutlich 100 m.

Leider steht nirgends die Zeit, die der gute Mann für seine 100 m Sprint benötigt hat.
Kommentar ansehen
17.10.2011 10:04 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@heinzinger: Danke für die Info!
Das macht die Leistung um so erstaunlicher. Wow!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?