16.10.11 15:27 Uhr
 376
 

Bekommt Firefox Android-GUI?

Johnathan Nightingale, der Direktor der Firefox-Entwicklung bei Mozilla hat angekündigt, dass die Geschwindigkeit und der Speicherverbrauch durch eine native GUI verbessert werden soll.

Durch diese Optimierung soll der Start und die Zoomfunktion beschleunigt werden.

Die Arbeiten an der nativen GUI haben schon begonnen. Doch es ist noch nicht absehbar, wann die GUI kommen wird. In Version 8 und 9 wird noch die alte XUL-GUI verwendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DerMax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Firefox, Verbesserung, Oberfläche
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 15:57 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Firefox: für Android ist immer noch eine Katastrophe im Vergleich zu den anderen Browsern wie Dolphin HD oder Opera

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?