16.10.11 14:53 Uhr
 61
 

Lettland: Tote und schwer Verletzte bei Hauseinsturz

Fünf Tote und sieben Schwerverletzte hat der Einsturz eines dreistöckigen Wohnhauses in Lettland jetzt gekostet.

Wie die Nachrichtenportal "Delfi" berichtet, sollen sich unter den Toten auch zwei Mädchen befinden.

Die Ursache für den Einsturz ist noch unklar, vermutet wird jedoch, dass Gasaustritt zu einer Explosion geführt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verletzte, Gas, Lettland, Hauseinsturz
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Schon wieder : Deutsche Kartoffel vergewaltigt kleines Baby zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 23:40 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor was willst du uns eigentlich mitteilen? dass mädchen etwas besonderes sind und die besonderss bedauert werden sollen. sind frauen männer und jungs menschen 2. wahl?
Kommentar ansehen
17.10.2011 05:29 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso haben immer mehr Leute im Netz eigentlich Probleme mit verbundenen Wörtern? Im Titel gewohnter Fehler, im ersten Satz schon wieder richtig geschrieben. Ich frag mich, ob das mit der Schule von heute zu tun hat. Diese Fehler kannte ich bis vor 1-2 Jahren garnicht. Nicht im Netz, nicht in SMSs o.ä.

/offtopic

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews G