16.10.11 12:35 Uhr
 450
 

Köln: Zwei junge Frauen im Stadtgarten überfallen und brutal ausgeraubt

In Köln wurden am gestrigen Abend zwei Frauen, 31 und 33 Jahre alt, Opfer eines brutalen Überfalls.

Im Stadtgarten kamen ihnen zwei junge Männer entgegen. Einer von ihnen zog plötzlich eine Waffe aus der Tasche und bedrohte die Frauen damit.

Diese vollkommen schockiert und eingeschüchtert, mussten den beiden Männer ihr Bargeld aushändigen. Anschließend konnten die Täter unerkannt entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Geld, Diebstahl, Überfall, Park
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 12:47 Uhr von realsatire
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Nee, ich sags nicht Sind bestimmt nur bedauerliche Einzelfälle..

(wenn sowas jeden Tag überall passiert, könnte man fast schon an Regelmäßigkeiten denken.. Mist, ich habs gesagt )
Kommentar ansehen
16.10.2011 13:01 Uhr von nonotz
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.10.2011 13:39 Uhr von supermeier
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Täterbeschreibung: für den enzelnen Fall gibt es hier:

http://www.polizei.nrw.de/...
Kommentar ansehen
16.10.2011 17:43 Uhr von skipjack
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Der.Blonde: "Der.Blonde

"...wie üblich waren es mal wieder deutsche Akademiker... "

***Welch ein Unfug, sollte wohl ne Entschuldigung werden...***

>Warum ahnte ich es bereits, bevor ich den Text ganz gelesen hatte:
"Zwei circa 20 Jahre alte schmächtige Südländer."

Und wieder eine "Heldentat" die hoffentlich bald zur Ausreise führen wird...
Kommentar ansehen
16.10.2011 21:58 Uhr von CrazyWolf1981
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ausreise? die werden eher von Wulff und Co beglückwünscht dass sie (wenn auch mit ner Waffe) schön offen auf Deutsche zugehn. Es wird dann als Integrationserfolg verbucht. Die Frauen werden dazu vielleicht noch angeklagt wegen Rassismus weil sie geäußert haben dass es sich um Südländer handelte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?