16.10.11 10:12 Uhr
 555
 

Das taugt der VW Beetle als Gebrauchtwagen

Die Zeitschrift "Focus" hat sich jetzt den VW Beetle als Gebrauchtwagen vorgenommen und dabei erstaunliches zutage gefördert. Je älter der Wagen, desto besser die Qualität.

Dies hängt nach Expertenmeinung mit dem Produktionsstandort Mexiko zusammen. Auf der Motorenseite gilt im Grunde dasselbe wie für den Bruder Golf, auf dessen Plattform der Beetle steht. Die Benzinmotoren sind relativ problemlos, die Diesel kranken bisweilen am Zahnriemen und Luftmassenmesser.

Fahrwerkstechnisch fällt auf, das jüngere Modelle ab 2008 mehr Mängel haben als der Durchschnitt aller Autos, die älteren hingegen weniger. Was die Ausstattung angeht heißt es Augen auf, Serienmäßig kam der Beetle nämlich ziemlich nackt daher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Mexiko, Qualität, Gebrauchtwagen, VW Beetle
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 12:25 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wer sich: wirklich für ein NB interessiert, sollte einen blick in eines der beetle foren werfen.

das dürfte abschreckung genug sein sich ein gebrauchten zu kaufen. die dinger haben 1000 macken.
Kommentar ansehen
16.10.2011 12:31 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
komischerweise, sieht er selbst nach 13 Jahren noch zeitgemäss aus.
Kommentar ansehen
16.10.2011 14:43 Uhr von abymc1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OBSOLESZENS http://www.youtube.com/...

super interessant...!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?