16.10.11 09:29 Uhr
 55
 

Eishockey: Meister siegt nach 0:4 noch 5:4

Der amtierende Deutsche Eishockeymeister Eisbären Berlin hat das Spiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beim ERC Ingolstadt gedreht.

Nach den ersten 20 Minuten lagen die Berliner bereits mit 0:4 zurück. Doch konnten sie im zweiten Drittel zum 4:4 ausgleichen.

Nachdem im dritten Drittel und der Verlängerung keine Tore gefallen war, musste die Entscheidung im Penaltyschießen fallen, wo die Berliner die besseren Nerven bewiesen und das Spiel mit 5:4 gewannen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Eishockey, Meister, Eisbären Berlin, Penaltyschießen
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?