15.10.11 20:34 Uhr
 297
 

Kahla: Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am heutigen Samstag zwischen Rudolstadt, im Saale-Holzland-Kreis, und Kahla ereignet.

Ein 56 Jahre alter LKW-Fahrer kam aus bisher noch unbekannten Gründen von der Straße ab und war anschließend gegen eine Mauer und eine Straßenlaterne geprallt.

Bei dem Unglück war der Lastwagenfahrer ums Leben gekommen. Ein 23-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Verkehrsunfall
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2011 05:33 Uhr von iarutruk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
es ist zar traurig, dass der fahrer sein leben lassen musste, aber der ganze vorgang ist keine news wert, da dies tagtäglich passiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?