15.10.11 19:45 Uhr
 22
 

Fußball: VfL Wolfsburg gewinnt gegen den 1.FC Nürnberg mit 2:1

Der 1. FC Nürnberg hat sein Auswärtsspiel am heutigen Samstag beim VfL Wolfsburg mit 2:1 verloren. Torschütze Ashkan Dejagah per Kopfball in der 24. Minute.

Christian Eigler sorgte in der 70. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich ehe wiederum der Wolfsburger Ashkan Dejagah per Elfmeter zum 2:1-Endstand in der 83. Minute traf.

"Wir haben den VfL gewähren lassen und uns in den Zweikämpfen verhalten wie Schüler. Das geht so nicht", sagte Nürnbergs Trainer Dieter Hecking.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfL Wolfsburg, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?