15.10.11 19:41 Uhr
 267
 

Vermehrt Hackerangriffe auf Xbox Live gemeldet

Momentan scheint die Xbox wieder vermehrt im Fadenkreuz von Hackern zu stehen. Dies zumindest ist verschiedenen Berichten zu entnehmen.

Dabei scheinen die Angriffe überall nach einem ähnlichen Muster abzulaufen. Zuerst bricht die Verbindung zum Xbox Live Server ab. Eine neue Verbindung herzustellen ist anschließend nicht mehr möglich.

Kurz darauf erhält der jeweilige Nutzer dann eine hohe Rechnung für diverse Spielekäufe. Immer wieder taucht in diesem Zusammenhang "FIFA 12" auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Angriff, Hacker, Xbox, Xbox Live
Quelle: www.golem.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2011 19:46 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ich weiß wieso ich weder bei meiner (ehemaligen) xb360 nie ne kreditkarte oder sonstiges angegeben hab und das auch nich bei meiner ps3 gemacht habe!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?