15.10.11 12:57 Uhr
 1.510
 

Sex beim Fallschirmspringen: US-Behörde ermittelt wegen Internet-Video

Ein Tandem-Sprung inklusive Sex und dokumentiert auf Video könnte für einen Fallschirmspringer und seine Partnerin in den USA ein gerichtliches Nachspiel haben. Die US-Luftfahrtbehörde ermittelt nun wegen eines Videos, das jetzt im Internet kursiert.

Der Fallschirmlehrer, der auch als Pornodarsteller arbeitet, ließ sich beim Liebesspiel mit einer Frau filmen. Dies könnte einen möglichen Verstoß gegen die Flugsicherheit darstellen. Jede Aktivität, die den Piloten beim Fliegen ablenkt, sei ein Verstoß gegen Vorschriften, sagte Behördensprecher.

Bereits im Flugzeug, gleich neben dem Piloten, ging es zur Sache. Dann sprang das Paar zusammen ab und setzte den Sex-Stunt im freien Fall fort. Das Video machte im Internet die Runde und so wurden die Behörden aufmerksam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Sex, Video, Behörde, Fallschirm
Quelle: www.msnbc.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2011 17:29 Uhr von 1234321
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
In der Aufregung würde ich keinen Ständer kriegen. Entweder ist er Superman, oder er hat sich Viagra eingeworfen.
Kommentar ansehen
16.10.2011 12:07 Uhr von Traychen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Video: hier ist das Video http://smashing-tech.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?